Administrator / 07.03.14 / 9:30

IKB nach Zahlen gesucht - Übernahme in Kürze?

ikb_logoDie Gesundung der IKB Deutsche Industriebank AG (WKN: 806330) schreitet weiter voran. Die ehemalige Krisenbank meldete gestern nach Börsenschluss erfreuliche Neun-Monats-Zahlen; der Aktienkurs legt heute kräftig zu. Nach einem geringen Überschuss von 4 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum konnte IKB in den letzten neun Monaten des Jahres 2013 unter dem Strich 39 Millionen Euro verdienen. Ebenso wichtig: Die Kernkapitalquote wurde auf 9,1% erhöht. Die EZB fordert bei den Banken-Stresstests eine Mindestquote von 8%. Weitere Kapitalmaßnahmen scheinen also nicht erforderlich. Die IKB gehört mehrheitlich zum US-Finanzinvestor Lone Star. Dieser hatte zum Höhepunkt der Finanzkrise 2008 über 90% der IKB-Anteile für 137 Millionen von der ebenfalls angeschlagenen KfW-Bank erworben. Lone Star sucht derzeit nach einem Käufer für sein Paket. Die positive Geschäftsentwicklung spielt dem Investor in die Karten. Mittlerweile besitzt die IKB wieder eine Marktkapitalisierung von über 600 Millionen Euro. Der Aktienkurs konnte sich innerhalb der letzten zwei Jahre mehr als verdreifachen und greift aktuell die 1-Euro-Marke an.

ikb_logoDie Gesundung der IKB Deutsche Industriebank AG (WKN: 806330) schreitet weiter voran. Die ehemalige Krisenbank meldete gestern nach Börsenschluss erfreuliche Neun-Monats-Zahlen; der Aktienkurs legt heute kräftig zu. Nach einem geringen Überschuss von 4 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum konnte IKB in den letzten neun Monaten des Jahres 2013 unter dem Strich 39 Millionen Euro verdienen. Ebenso wichtig: Die Kernkapitalquote wurde auf 9,1% erhöht. Die EZB fordert bei den Banken-Stresstests eine Mindestquote von 8%. Weitere Kapitalmaßnahmen scheinen also nicht erforderlich. Die IKB gehört mehrheitlich zum US-Finanzinvestor Lone Star. Dieser hatte zum Höhepunkt der Finanzkrise 2008 über 90% der IKB-Anteile für 137 Millionen von der ebenfalls angeschlagenen KfW-Bank erworben. Lone Star sucht derzeit nach einem Käufer für sein Paket. Die positive Geschäftsentwicklung spielt dem Investor in die Karten. Mittlerweile besitzt die IKB wieder eine Marktkapitalisierung von über 600 Millionen Euro. Der Aktienkurs konnte sich innerhalb der letzten zwei Jahre mehr als verdreifachen und greift aktuell die 1-Euro-Marke an.

Zugehörige Kategorien: Small Caps
Weitere Artikel
Kommentare
Philip Korthals Altes / 09.03.14 / 9:54 Uhr Die Teilschuldverschreibungen Hybrid Raising Gmbh und Capital Raising Gmbh jeder mit Nennbetrag von € 200 Millionen sind zur Zahlung von Zinsen und Rueckzahlung abhaengig vom Erhalt von Gewinnbeteiligungen und Rueckzahlung einer Stiller Beteiligung am Unternehmen der IKB Deutsche Industriebank AG. Die Wertaufholungsrechten dieser Teilschuldverschreibungen von insgesamt € 400 Millionen erlauben keinen Gewinnausschuettungen der IKB Deutsche Industriebank AG. Weitere Information auf website www.hybrid-raising.de (Gegenantrag).