Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 06.01.20 / 15:48

Hella: Innovative Partnerschaft

Hella (WKN: A13SX2) stellt sich für die Zukunft auf: Der Automobilzulieferer aus dem MDAX machte soeben öffentlich, dass Hella mit dem Silicon Valley-Startup Oculii „leistungsstarke, skalierbare Radarlösungen“ für automatisiertes wie auch teil-automatisiertes Fahren konzipieren will.

Vom 7. bis 10. Januar findet in diesem Jahr die CES 2020 in Las Vegas statt, die weltbedeutende Messe für Unterhaltungselektronik und -technologie. Anlässlich dieses Highlights geben beide Unternehmen nun ihre Entwicklungspartnerschaft bekannt. Diese umfasst auch ein Investment von Hella in das kalifornische Startup, eine sogenannte „strategische Beteiligung“.

Markteinführung für 2023 vorgesehen

Mit handfesten Ergebnissen aus der innovativen Allianz ist in wenigen Jahren zu rechnen. Im Jahr 2023 möchte man in die Serienproduktion übergehen. Vorrangiges Ziel ist es, die Softwaretechnologie in die 77 GHz Radarplattform von Hella zu integrieren. Der CEO von Oculii, Dr. Steven Hong, sagt:

Aufgrund der starken Marktposition ist Hella für uns ein idealer strategischer Partner. Zum einen können wir dadurch unsere Softwaretechnologie im Automotive-Bereich erfolgreich auf die Straße bringen, zum anderen werden wir zusammen mit Hella die Radarsensorik von morgen auf ein ganz neues Level heben können.

Hella sieht sich selbst als einen „weltweit führenden Anbieter automobiler Radarsensorik“. Mit seinen Scheinwerfern und Fernlichtern setzt der Hella-Konzern das Gros um. Dann folgt schon das Elektronik-Segment mit Produkten aus den Bereichen Energiemanagement und autonomes Fahren.

Zahlen stehen vor der Tür 

Hella geht mit der neuen Partnerschaft den nächsten Schritt im automatisierten Fahren. Damit zeigt der Konzern seine Zukunftsorientierung. Schon bald steht für Investoren in Hella-Aktien ein wichtiger Termin an. Am 14. Januar gibt es Halbjahresergebnisse.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Hella in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!


Zugehörige Kategorien: Dividenden-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare