Manuel / 18.03.21 / 10:32

Hapag-Lloyd lässt Milliarden-Profite regnen

Qualitativ hochwertige Container-Plays wie Hapag-Lloyd (WKN: HLAG47) schippern goldene Renditen ein. Nach unserem Januar-Update ist Drang in der Aktie der Hamburger Linienreederei.

Die beste Neuigkeit vorweg: Ein in Summe „deutlicher Ergebnisanstieg“ wird auch für 2021 erwartet. Ein detaillierter Ergebnisausblick sei aufgrund der Corona-Unabwägbarkeiten zum gegenwärtigen Zeitpunkt zwar nicht möglich, dennoch blicke man äußerst optimistisch ins Jahr und kalkuliere mit einem deutlichen Anstieg der durchschnittlichen Frachtrate.

Bei geringfügig rückläufiger Transportmenge wurde im abgelaufenen Geschäftsjahr laut testierten Zahlen die Ertragsseite um 1,3 Prozent auf 12,8 Milliarden Euro gesteigert. Dabei konnte ein um 151 Prozent gestiegener Überschuss von 935 Millionen Euro oder umgerechnet 1,07 Milliarden US-Dollar erzielt werden, so Hapag-Lloyd. Die Dividende für 2020 soll 3,50 Euro betragen, was einer Dividendenrendite von derzeit 2,6% entspricht.

Der gut aufgestellte norddeutsche Reederkonzern profitiert von Containerknappheit, sogar Schiffstaus in den Häfen gab es vereinzelt. Hapag-Boss Rolf Habbe Jansen stellte zuletzt eine Normalisierung gegen Jahresmitte und der zweiten Jahreshälfte in Aussicht, dann sollte die Corona-induzierte Nachfrage nach Möbeln oder Fitnessgeräten nachlassen. Konkret sagt der Chef:

Auch das Jahr 2021 steht im Zeichen der weltweiten Coronavirus-Pandemie und die gegenwärtigen Engpässe in den Lieferketten werden sich vermutlich erst in der zweiten Jahreshälfte deutlich abschwächen.

Schwacher Tag, tolles Jahr!

Am 27. Januar knickte die Aktie nach vorläufigen Zahlen zweistellig ein, fiel um über -10% auf unter 95 Euro. Seit diesem Ausnahmetag scheint die Anlegerdevise „Schwacher Tag, starkes Jahr“ umso mehr zu gelten und das Hapag-Papier steuert unentwegt seinem 52-Wochen-Hoch bei 186,60 Euro entgegen.

Hapag-Lloyd-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Hapag-Lloyd-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienInternet & Konsum
Weitere Artikel
Kommentare