Manuel / 02.08.21 / 8:17

Hapag-Lloyd: Knackige Guidance!

Hapag-Lloyd (WKN: HLAG47) berichtete am Freitag für das erste Halbjahr 2021 eine knackige EBITDA-Verdreifachung von 1,2 auf 3,5 Milliarden €. Darüber hinaus blickt die Hamburger Schiffsreederei zuversichtlicher in die Zukunft.

Hapag-Lloyd ist eine deutsche Schiffsreederei und mit 241 Containerschiffen auf den Weltmeeren unterwegs. Das Unternehmen managt die Logistik von gut 1,6 Millionen eigenen oder gemieteten Transportcontainern in einer der „größten und modernsten Kühlcontainerflotten“.

6,2 bis 7,9 Milliarden EBIT in 2020

Gemäß vorläufiger Zahlen erzielte Hapag-Lloyd in den ersten sechs Berichtsmonaten ein verdreifachtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 3,5 Milliarden €. Das Ergebnis nach Steuern und Zinsen (EBIT) konnte Hapag-Lloyd gar von 0,5 auf 2,9 Milliarden € steigern. Die Marktkapitalisierung beläuft sich aktuell auf rund 32,2 Milliarden €.

Da die Trends der Nachfrage nach Schiffskapazitäten und der lieferkettenbedingten Verknappung der verfügbaren Transportkapazitäten anhalten, sei mit einer „weiterhin sehr starken Ertragsdynamik zu rechnen“. Hapag rechnet vor, dass es im gesamten Jahr 2021 sein Konzern-EBIT in einer Bandbreite von 6,2 bis 7,9 Milliarden € statt bisher „deutlich über Vorjahr“ (1,31 Mrd. €) erwartet. Das gesamte H1-Zahlenwerk wird Hapag-Lloyd am 12. August veröffentlichen.

Hohe Auslastung dank Asien-Boom

Besonders im asiatischen Raum sind die Schiffskapazitäten Hapags gefragt. Der Güterverkehr aus China, Taiwan & Co. via Schiff in den internationalen Servicerouten boomt. Wie Hapag kürzlich anmerkte, sei es besonders der gestiegene Durchschnittswert der Frachtraten, der sich in der verbesserten Ertragslage abbildet. Hapag-Lloyd gibt gestiegene Kosten mittels erhöhten Frachtpreisen an Kunden weiter. Das dürfte ein Weilchen so weitergehen. Der nächste Angriff auf einen Aktienkurs von 200 € steht bevor.

Hapag-Lloyd-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Hapag-Lloyd-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare