Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 24.03.21 / 10:30

GameStop: Gemischte Zahlen

GameStop (WKN: A0HGDX) präsentierte gestern seine Zahlen für das vierte Fiskalquartal und konnte damit nicht die Erwartungen der Analysten erfüllen. Nachbörslich rutschte die Aktie vom dienstäglichen Schlussstand bei 181,75 USD um -10,60% auf 162,48 USD.

34 Prozent aller Umsätze online generiert

Das Gros seiner Umsätze erzielt GameStop unverändert in seinen Stores, von denen 693 im Jahresverlauf 2020 dicht gemacht wurden. Insgesamt erzielte der Videospielhändler einen Umsatz von 2,12 Milliarden US-Dollar. Der Quartalsüberschuss lag bei 80,5 Millionen US-Dollar oder 1,19 USD pro Aktie (verwässert).

Die im Fokus stehenden E-Commerce-Umsätze kletterten im Vergleich zum Vorjahreswert um 175 Prozent und machten im vierten Quartal 34 Prozent aller generierten Einnahmen aus. CEO George Sherman zufrieden:

Ich bin stolz darauf, wie unsere gesamte Organisation in 2020 zusammengekommen ist, um sich an das herausfordernde Pandemie-Umfeld anzupassen, die Nachfrage unserer Kunden nach Spiel- und Entertainment-Produkten effektiv zu bedienen und mit starker Liquidität und einer gestärkten Bilanz durch das Jahr zu navigieren.

Das erneuerte Führungsteam hat sich ebenso erfolgreich um Schuldenabbau gekümmert. Außerdem teile GameStop gestern eine neue Personalie mit. Zukünftig wird Jenna Owens – laut Angaben eine „Tech-Veteranin“ – die Rolle des Chief Operating Officers einnehmen. Owens kommt von Amazon und verbindet die für GameStops Digitalstrategie essentiellen Säulen Digitales und Multi-Channel-Fulfillment.

Bessere Kundenorientierung im Fokus

Bunt ging es zu im GameStop-Handel bis zuletzt, nach gestrigem Nasdaq-Handelsschluss verbilligten sich die Anteilsscheine auf unter 170 USD. Im Investoren-Call betonte CEO Sherman den technologiebasierten Ansatz in Einklang mit der Nutzung der schlanken Einzelhandelsstruktur, woraus ein „unvergleichliches Serviceangebot“ für begeisterte Kunden entstehen solle.

GameStop-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die GameStop-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Konsumgüter-AktienTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare