Manuel / 26.05.21 / 15:40

GameStop: Aufregung um Ethereum-Portal

Das Meme-Stock-Papier GameStop (WKN: A0HGDX) erobert kraftvoll neue Zwischenhochs. Die heutigen +13,23% auf 237,14 USD bedeuten den höchsten Stand seit Mitte März.

Bemerkenswert ist das deshalb, weil das Aktien-Forum r/wallstreetbets von Krypto-Debatten überschwemmt wird und einige Reddit-Trader lieber auf r/CryptoCurrency sind – das Subreddit hat immerhin 2,9 Millionen Registrierte.

Dass Meme Stocks wie GameStop in Einklang mit Kryptowährungen zu bringen sind, beweist der neueste GameStop-Move: Der von Online-Milliardär Ryan Cohen in wesentlichen Punkten gestaltete US-Videospiel-Einzelhändler beschäftigt sich aktiv mit Ethereum und daraus resultierenden Geschäftsoptionen.

GameStop schaltet neue NFT-Webseite online

Seit Kurzem ist diese Webseite "on air", womit GameStop eine NFT-Plattform bewirbt. Prominent angebracht auf der Seite ist eine Ethereum-Adresse. Deren Quellencode verweist auf eine Grafik "Game on Anon", womit der Bezug zu GameStops Non-Fungible-Token-Plattform gegeben ist. GameStop sucht zudem nach Verstärkungen für sein Team.

Die zweitgrößte Kryptowährung konnte sich seit dem Verlaufstief am Sonntag bei 1.737 USD kräftig erholen und notiert aktuell +58% höher bei 2.747 USD.

GameStop-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die GameStop-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare