Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 12.08.20 / 13:30

Evotec: Weiter auf Wachstumskurs

Am Dienstag vermeldete Evotec (WKN: 566480) einen neuen Partner-Deal mit Resolute Therapeutics und CARB-X im Bereich Infektionskrankheiten und antimikrobielle Resistenzen. Heute schiebt der Hamburger Biotechforscher die Zahlen zum ersten Halbjahr hinterher.

Demnach verzeichnet Evotec in allen Berichtssegmenten Wachstum. Konzernübergreifend beläuft sich das Umsatzwachstum in der ersten Jahreshälfte auf 12 Prozent. So wurden letztlich Erlöse in Höhe von 231 Millionen Euro erwirtschaftet. "EVT Execute" steuerte das Gros des Umsatzanstiegs bei. Das Segment, in dem Evotec eigenständige Wirkstoffforschungsleistungen für Therapeutika aus dem Reservoir von Partnern vergütet werden, steigerte seine Umsätze auf 228 Millionen Euro. "EVT Innovate" konnte um 8 Prozent auf 44,6 Millionen Euro zulegen.

Bis dato stellte Evotec, wie heute vermeldet, keine wesentlichen Auswirkungen auf die finanzielle und strategische Konzernentwicklung durch Corona fest, sondern lediglich „leichte Verzögerung bei Vertragsabschlüssen und Meilensteinerreichungen“.

Kursreaktion nicht überbewerten 

Die am Dienstag bekannt gegebene neue Partnerschaft mit dem Biotechunternehmen Resolute Therapeutics, in dessen Rahmen Evotec finanziell von der Non-Profit-Organisation CARB-X unterstützt wird, hat für Evotec den Vorteil, dass es kostendeckend arbeiten kann.

Das gestrige Kursplus von 23,06 auf 24,68 Euro wird heute wieder aufgefressen. Auf lange Sicht brauchen Aktionäre jedoch wenig Zweifel haben, dass sich die operative Exzellenz Evotecs in steigenden Kursen ausspielt.

Evotec-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, der neuen Generation des Forums für die Evotec-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare