Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 09.02.21 / 16:00

Evotec: Neue Partnerschaft, neues Glück

Evotec (WKN: 566480) geht eine Multi-Target-Wirkstoffforschungs- und -entwicklungspartnerschaft mit dem Biotech-Venture-Unternehmen Related Sciences ein. Über 30 Euro festgesetzt, kommt die TecDAX-Aktie erwartungskonform langsam in Tritt.

Wie Evotec heute berichtet, nutzen beide Firmen ihre komplementären Stärken, um gemeinsam mehrere Therapieansätze für klar definierte Patientengruppen mit erheblichem ungedeckten medizinischen Bedarf zu erforschen und zu entwickeln. Im Rahmen der Partnerschaft wird man eine „Vielzahl von Wirkstoffkandidaten und Biomarker bis zur Anmeldung neuer Prüfpräparate“ vorantreiben. Konkrete Informationen zu Indikationen teilte Evotec nicht mit.

Zuletzt informierte Evotec ebenso darüber, dass ein Spezial-Antikörper zur Behandlung und potenziellen Vorbeugung von Chikungunya-Virus-Infektionen in die klinische Entwicklung eingetreten ist. Weltweit sind Millionen von Menschen vom Chikungunya-Fieber betroffen. Die von Moskitos übertragene Tropenkrankheit breitet sich global aus. Die Prävention der nicht lebensgefährlichen Krankheit ist derzeit nicht möglich, allenfalls können die Symptome behandelt werden.

Do it like Kostolany

Der Kapitalmarkt hat auch hier Vorschusslorbeeren verteilt. Über Evotec-Aktien braucht man nur wenige Worte verlieren. Als klassische "Kostolany-Aktie" eignet sich der Wert zum schlafen legen, um dann in ein paar Jahren sprichwörtlich wieder aufzustehen und die Früchte zu ernten.

Evotec-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie von Evotec!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare