Manuel / 13.04.21 / 10:26

Evotec: Kostolany hätte seine wahre Freude

Evotec (WKN: 566480) erweitert sein Kooperationsnetzwerk um eine neue Form der vertieften Forschungszusammenarbeit zwischen akademischen Einrichtungen und Industrie. Diesbezüglich gab Evotec bekannt, dass es gemeinsam mit Bristol-Myers Squibb die translationale Bridge beLAB2122 mit einem Volumen von 20 Millionen US-Dollar ins Leben gerufen hat.

Ähnlich zu anderen akademischen Partnerschaften wird auch in diesen Projekten plattformbasiert geforscht, also stellt Evotec seine multimodale Plattform zur Validierung von First-in-Class-Projekten den Unis Frankfurt, Heidelberg und Tübingen zur Verfügung.

Zur Information teilte Evotec mit, dass die Bridge-Kooperationsmodelle von Evotec – ausgeschrieben Biomedical Research, Innovation & Development Generation Efficiency – einen integrierten Rahmen bieten, um in Zusammenarbeit mit Pharmaunternehmen und Geldgebern innovative akademische Projekte so weit zu validieren, dass sie in neuen Unternehmen ausgegründet werden können. Evotecs Chef Dr. Lanthaler deutet beLAB2122 als „transformatives Rahmenprojekt“, weiter sagte er:

Wir freuen uns darauf, dieses Potenzial mit unserer "data-driven R&D Autobahn to Cures" zu erschließen, indem wir die Ansätze weiter validieren und entwickeln, sodass die vielversprechende, frühphasige Forschung in Medikamente der Zukunft überführt werden kann.

Durch Vermittlung und Unterstützung von BioRN, dem Life-Science-Cluster der Region Rhein-Neckar, bringt beLAB2122 erstmals das Deutsche Krebsforschungszentrum, das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie und die genannten Universitäten in einer Kooperation mit Industriepartnern zusammen, so Evotec heute.

Aktie etabliert souveränen Aufwärtstrend

Die Kostolany-Aktie Evotec entwickelt sich exakt so, wie das Investierte am liebsten haben: sie etabliert – auf der Überholspur – einen nachhaltigen Aufwärtstrend. Unser "Schlaftipp", um in ein paar Jahren die Renditefrüchte zu ernten, kam pünktlich zum Startschuss der im Herbst einsetzenden Kursrallye.

Evotec-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie von Evotec!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare