Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Delivery Hero knallt auf 50 € – News ein Gamechanger?

Manuel / 22.07.22 / 14:20

Delivery Hero (WKN: A2E4K4) fiel zuletzt mit einer Serie an Negativnachrichten auf, darunter Profitabilitäts- und Geldsorgen sowie eine EU-Razzia. Nach +21% heute auf 50 € infolge einer „starken Entwicklung des Plattformgeschäfts“ ist es für Anleger aber wohl zu spät, noch Kurs-Upside zu erahnen. Oder?

Delivery Heros Lieferplattform bringt Kunden nicht nur „mit Restaurants und Geschäften zusammen, die sie lieben“. Das 2011 gegründete Start-up liefert die Mahlzeiten und Lebensmittelprodukte oft auch selbst aus.

Östberg-Startup wird zunehmend profitabel

Die Geschäftserfolge färben auf die neuesten Zahlen Delivery Heros ab, wie die am Freitagmorgen veröffentlichten vorläufigen Q2-Daten belegen.

Die Delivery-Hero-Gruppe verbesserte ihre bereinigte EBITDA/GMV-Marge im ersten Halbjahr 2022 um 0,4 Prozentpunkte im Jahresvergleich auf -1,6% und im Q2 2022 um 1,0 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr auf -1,4%.

Im Gesamtjahr 2021 wirtschafteten die Berliner quartalsübergreifend bei −2,4% bereinigter EBITDA/GMV-Marge, in 2020 lag der Wert bei −4,6%.

Auf Basis der Q2-Ergebnisse erhöhte der Online-Essenszusteller am Freitag seine 2022er Prognose auf „eine verbesserte bereinigte EBITDA/GMV-Marge“ von -0,9% bis -1,0% (zuvor -1% bis -1,2%).

Jetzt Sonder-Report kostenlos herunterladen 

  • Lerne, wie Du in die finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit findest
  • Finde heraus, wie Du von Deinem Kapital leben kannst
  • Erfahre alles darüber, wie Du Dir ein solides Nebeneinkommen aufbauen kannst

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter von sharedeals.de an. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Ebenso positiv dürfte die Nachricht aufgenommen werden, dass 85 Millionen € der 875-Millionen-Anleihe mit Fälligkeit im Januar 2024 alsbald zurückgekauft werden.

Das sind respektable Entwicklungen und ich vermute, dass die Rallye von 40 auf 50 € heute von Shortsellern unterstützt wurde, die ihre Leerverkäufe coverten und das 21%-Tagesplus auf 49,97 € zusätzlich befeuerten. Für mich jedenfalls ist Delivery Hero nach wie vor kein Kaufkandidat.

Delivery Hero: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie von Delivery Hero.

Zugehörige Kategorien: Internet & KonsumTechnologie-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare