Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 12.03.19 / 16:54

Davon kann Aumann nur träumen ...

Während die Aktien der E-Mobilitäts-Rivalen Voltabox und Paragon im Tagesverlauf ihre Rücksetzer schnell wettmachen und auf neue Tageshöchstände klettern, bleibt die Aumann-Aktie (WKN: A2DAM0) unter den Erwartungen vieler Anleger. Bei Voltabox (WKN: A2E4LE) und Paragon (WKN: 555869) sind in den kommenden Monaten neue Hochs realistisch, bei Aumann scheint die große Kursphantasie nicht mehr gegeben. 

Die Voltabox-Aktie kracht mit 15% heute förmlich nach oben. Das für 2019 in Aussicht gestellte Wachstum lockt Begehrlichkeiten, die Aktie ist wieder "in" bei Käufern - im Gegensatz zum Papier von Aumann. Darüber hinweg darf auch ein solcher Kursgewinn wie heute nicht täuschen. Aumann will auf Umsatz- wie auch EBIT-Ebene seine Ergebnisse "leicht" steigern. Die Aktie dürfte weiter in einer Seitwärtsphase verharren. Entsprechend steht für 2019 ein EBIT von rund 30 Millionen Euro einem Börsenwert von derzeit 420 Millionen Euro gegenüber.

Bessere Aktien für Ihr Depot

Ob kurzfristiges Trading oder langfristiges Investment: Mit unserem kostenlosen Live Chat finden Sie täglich bessere Aktien für Ihr Depot. Hier kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare
Norbert Hanke / 12.03.19 / 17:52 Uhr Ein merkwürdige Recherche zu Aumann und Voltabox: Beide seit Börsenstart nur mehr 1/3 Wert. Bloß Aumann ist liquide und nicht stark verschuldet. Werde bei Aumann eisteigen.
(mh) / 12.03.19 / 18:11 Uhr Hallo Norbert, vielen Dank für den Kommentar. In erster Linie geht es unserer Meinung nach nun darum, das Momentum zu antizipieren, das mit den Wachstumsperspektiven zusammenhängt. Voltabox verfügt über eine vergleichsweise hohe Eigenkapitalquote mit 89% zum 30. September, wenn auch dort natürlich die ein oder andere Position kritisch gesehen werden kann. Bei Paragon haben wir in unserem ausführlichen Bericht vom Montag (https://www.sharedeals.de/paragon-voltabox-fantastisches-wachstum-aber-um-jeden-preis/) das Thema Kredite angesprochen. VG