Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 28.09.20 / 15:41

CTS Eventim: Insider-Verkauf und Analysten-Update alarmieren

Als Event-Veranstalter, insbesondere von Großevents mit mehreren tausend oder zehntausend Besuchern, leidet das Geschäftsmodell von CTS Eventim (WKN: 547030) besonders. Im ersten Halbjahr setzte man 72 Prozent weniger um. Nun alarmiert ein Insider-Verkauf sowie ein Analysten-Update.

Vor Corona liefen die Ticketing-Geschäfte prächtig. 2019 fuhr CTS Eventim erneut ein Rekordjahr ein. Das bereinigte EBITDA legte dank einer verbesserten Marge um ein Viertel auf 287 Millionen Euro zu. Als Treiber erwiesen sich die beiden Segmente "Ticketing" und "Live Entertainment".

Value-Investoren sind angetan von "Burggraben-Aktien" wie CTS Eventim, die ein tolles E-Commerce-Geschäftsmodell mit einem Burggraben kombinieren. CTS Eventim begleitet als Ticketing-Dienstleister in Kooperation mit „Promoter-Netzwerken“ Tourneen von Popstars wie Ed Sheeran. Das ist Corona-bedingt leider nicht mehr möglich und damit auch das hochprofitable Ticketing.

Nun verkauft der Aufsichtsratsboss! 

Aufsichtsratsvorsitzender Bernd Kudrun nutzte die gestiegenen Kurse und verkaufte zuletzt CTS-Eventim-Aktien im Wert von mehr als einer halben Million Euro zum Preis von 42,53 Euro über die Börse Hamburg.

Zudem hat die DZ Bank das Papier vor wenigen Tagen von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel von 35 auf 33 Euro gesenkt. DZ-Analyst Thomas Maul verwies auf die hohe Unsicherheit bei der Durchführung von Großveranstaltungen.

Die Vision des MDAX-Unternehmens ist es, europaweit die Number One als Live-Entertainment- und Ticketing-Anbieter zu bleiben und ergänzend weitere innovative Services im CTS-Eventim-Ökosystem am Markt erfolgreich zu etablieren. Früher oder später dürfte der europäische Ticketing-Champion an seinen Wachstumskurs anknüpfen.

CTS-Eventim-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die CTS-Eventim-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Hieraus erwartet LPKF ein Gesamtvolumen in Höhe von mindestens ca. 18 Millionen Euro.
Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare