ContraVir: NBC-Spekulation mit +200% aus dem Stand!

von (as)  /   06. Juni 2019, 16:26  /   unter Biotech-Aktien, No Brainer Club, Small Caps  /   Keine Kommentare

Wenn sie explodieren, dann richtig: Mit ContraVir Pharmaceutcials (WKN: A2PLP9) gelingt einem unserer spekulativen NBC-Tradingtipps heute eine Kurssprung von zeitweise +215% – von 5 auf 15,75 USD! NBC-Mitglieder nutzen die Gunst der Stunde zum Liquiditätsaufbau für echte No Brainer-Aktien.

Am 25. April hatte der No Brainer Club eine spekulative Kaufempfehlung für ContraVir-Aktien mit einem Kauflimit von seinerzeit 0,10 USD ausgesprochen und bescheinigte dem Wert Multibagger-Potenzial. Wenige Tage später wurde ein vorläufiges Hoch bei 0,1875 USD markiert und NBC-Mitglieder konnten bereits hier satte Tradinggewinne realisieren. Nachdem Anfang der Woche die Aktien von ContraVir im Verhältnis 70 zu 1 zusammengelegt worden waren, schien es zunächst, als würde der Wert wieder ins Bodenlose fallen.

Positive Studiendaten

Heute berichtet die finanziell arg bedürftige Biotechfirma von positiven Forschungsergebnissen zu ihrem letzten Hoffnungsträger CRV431 für den Einsatz bei der Nichtalkoholische Steatohepatitis (NASH).

Auch wenn es sich noch um frühe, präklinische Ergebnisse handelt, reichen diese für einen regelrechten Run auf die Aktie am heutigen Tage aus. Innerhalb der ersten Handelsstunden wurde ein Vielfaches der Marktkapitalisierung umgesetzt. Nicht ohne Grund: NASH ist eines der ganz großen Hype-Themen in der Pharmawelt und aufgrund des geringen Free Floats in der Aktie sind die Kursausschläge bei entsprechendem Volumen riesig.

Die neuen Erkentnisse kommen für NBC-Mitglieder nicht überraschend, heizen aber die Spekulation erst jetzt richtig an. ContraVir ist dringend auf weitere Finanzierungen angewiesen, um seine Studien fortführen zu können. Alternativ zu einer verwässernden Kapitalerhöhung könnte das Unternehmen sein Asset auch verpartnern – ein möglicherweise sehr lukrativer Deal auch für Aktionäre.

Wie stark das Interesse aus der Pharmawelt an CRV431 aber wirklich ist, bleibt pure Spekulation. Klar ist: Mit weiterhin deutlich unter 10 Millionen USD Börsenwert besitzt die ContraVir-Aktie thereotisch weiteres Multibagger-Potenzial. NBC-Mitglieder sichern sich jedoch zusätzlich Liquidität für absolute No Brainer-Prozente bei anderen Aktien.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons