Manuel / 16.11.20 / 18:22

Carnival & TUI feiern Impfstoff-Erlösung!

(Geimpfte) Urlauber können bald wieder Strände und Kreuzfahrtschiffe dieser Welt bevölkern. TUI-Aktien (WKN: TUAG00) schlossen zum Xetra-Close am Montag +6,72% höher bei 4,64 Euro. Carnival-Papiere (WKN: 120071) klettern im New Yorker Handel um +10,40% auf 17,67 USD.

Die heute vorgestellten Daten von Modernas Phase-III-Studie belegen eine 95-prozentige Wirksamkeit der Vakzine gegen eine COVID-19-Infektion (wir berichteten). Damit wäre sicheres internationales Reisen möglich. Pläne zur Produktion des effizienten Wirkstoffs bestehen. 20 Millionen Dosen sollen noch in 2020 produziert werden, 500 Millionen bis 1 Milliarden werden in 2021 dazukommen.

Kommt jetzt der Post-Covid-Rebound?

Jüngst wird europaweit wieder diskutiert, ob Reisen in Corona-Zeiten nur noch nach einer Impfung möglich sein soll. Dieses heikle Thema brachte Finnland-Ministerpräsidentin Sanna Marin auf die Tagesordnung. Eine Idee, die unter Anlegern bereits diskutiert wurde und nach erfolgter Priorisierung von Personengruppen sinnvoll erscheint. TUI-Chef Joussen rechnet mit einer Normalisierung des Geschäfts durch einen verfügbaren Impfstoff.

Carnival-Aktien haben zu einer Intraday-Rallye angesetzt. Vom Bauch würde ich dann bald auf eine Anschlussrallye setzen, wobei zumindest eine TUI bilanziell völlig kaputt ist, wenngleich natürlich das Asset-Light-Business bei Buchungsleveln vergleichbar mit vor-Corona bessere Gewinnmargen entfalten wird.

Carnival-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Carnival-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare