Manuel / 31.08.21 / 8:07

Bitcoin & Co. starten durch – erst die Hälfte geschafft...

Die populärste Digitalwährung erklimmt in diesen Tagen ihren höchsten Stand seit dem Crash-Monat Mai. Laut CoinMarketCap handelt der Bitcoin bei 47.860 US$. Auch Ethereum und Cardano tendieren kontinuierlich höher.

Der Bitcoin ist bekannt als digitale Zahlungseinheit auf der Bitcoin-Blockchain. Via dem dezentralen Peer-to-Peer-Netzwerk werden Zahlungen abgewickelt. Neuerdings beeinflussen die sogenannten Non-Fungible Tokens (NFT) die Stimmung am Kryptomarkt.

Heiße Zukunftswetten via NFTs

Viele Branchen, insbesondere die Kunstbranche, experimentieren gerade mit NFTs. Die Blockchain dient dabei als Instrument für einen unveränderbaren Programmcode, der ein virtuelles Gut wie etwa einen Kunstgegenstand sichert. Möglich ist das bisher vor allem auf der Ethereum-Blockchain. Dolce & Gabbana hat seine exklusive NFT-Kollektion „Collezione Genesi“ beispielsweise mit Ethereum verbunden.

Krypto-Enthusiasten befürworten diese Tokenisierung von Assets, da sie die Ökonomie des Handels digitaler Güter verändert, Kritiker warnen bei derzeitigen Preisen für NFT-„Kunstwerke“ vor einer Blase.

Cardano stellt Ethereum in den Schatten

Besonders rasant ist der Wertzuwachs nicht im Bitcoin oder Ethereum, sondern bei Cardano, der in einem Monat um mehr als +100% zulegte auf 2,748 US$. Der Ethereum-Rivale steht vor dem Launch seines Alonzo Systems. Dieses soll ab 12. September ein leistungsfähiges Blockchain-Netzwerk garantieren, auf dem Smart Contracts a la NFTs abgewickelt werden können. Cardano ist mit 75 Milliarden € die wertvollste Kryptowährung nach Bitcoin und Ethereum.

Genug Schwung für 100.000 US$?

Die Nutzung von Blockchaintechnologie wird visibel. Auch Facebook oder Square – für Musikkünstler – arbeiten an opulenten NFT-Projekten. Für den Bitcoin und sein blockchainbasiertes Netzwerk ist das gut, die Preisrallye bei Digitalwährungen dürfte dem Bitcoin mittelfristig Schwung für den Sprung auf 100.000 US$ geben.

Bitcoin, Ethereum & Co.: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für den Bitcoin.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Krypto
Weitere Artikel
Kommentare