Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Alphabet +4%: Anleger zocken auf Aktien-Split

Manuel / 08.07.22 / 12:16

Lange war es ein gut gehütetes Geheimnis. Am 1. Februar gab Google-Betreiber Alphabet (WKN: A14Y6H) dann bekannt, worauf Marktteilnehmer spekulierten: einen Split. Google wird im Verhältnis 1:20 splitten. Effektiv wird der Split am 15. Juli. Und schon jetzt zockten Anleger in freudiger Erwartung die Alphabet-Aktie am Donnerstag +3,55% auf 2.386 US$.

Bei Alphabet handelt es sich um eine börsennotierte US-amerikanische Holding mit Hauptsitz im kalifornischen Mountain View. Sie entstand im Jahr 2015 durch eine weitreichende Umstrukturierung von Google. So ist Google heute nur noch eine Tochtergesellschaft der Holding, wenngleich seine wichtigste. Sowohl die Holding als auch die Tochtergesellschaft Google werden von Sundar Pichai als CEO geführt.

Dieser Split hat es in sich

Im Februar 2022 genehmigte Alphabets Verwaltungsrat einen Aktien-Split auf jede Aktie der Klassen A, B und C.

Alphabet wird den Split im Verhältnis 1:20 vornehmen (ganz korrekterweise 1-zu-20-Split).

Dabei handelt es sich um einen „stinknormalen“ Stock Split, wie ihn schon die Tech-Größen Amazon, Apple, Nvidia und Tesla durchgezogen haben.

Aktionäre, die in Alphabets Aktienregister eingetragen sind, erhalten nach Börsenschluss am Freitag, 15. Juli, 19 zusätzliche Aktien für jedes gehaltene Papier.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 13.000 Sharedealern.

Und der Markt?

Der Markt feiert den Split mit einer Zwischenrallye von 2.137 auf 2.386 US$, bevor am 18. Juli erstmals der Handel auf splitbereinigter Basis aufgenommen wird.

Alphabet-Aktien hätte man am besten vor 18 oder zehn Jahren gekauft. Seitdem hat der Dauerläufer aus Mountain View seinen Wert vervielfacht.

Google ist ein Unternehmen, dessen Produkte jeder nutzt. Die Erfolgsstory dürfte auch bei 1,56 Billionen US$ Marktkapitalisierung meiner Meinung nach fortgeschrieben werden.

Alphabet-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Alphabet-Aktie.

Weitere Artikel

Kommentare