Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

About You-Aktie -19%: Nach Absturz kaufen?

Johann Werther / 10.01.23 / 16:57

Die Aktie von About You (WKN: A3CNK4) stürzt heute im Handelsverlauf um mehr als -19% auf 5,94 € ab. Aktuell erholt sie sich leicht. Sind die Quartalszahlen wirklich so schlecht wie gedacht?

About You aus Hamburg ist ein deutsches Tochterunternehmen der Otto-Gruppe. Im operativen Geschäft konzentriert sich das Unternehmen auf den Modehandel mit individueller Kundenanpassung. Gleichzeitig hat man aber noch eine Software-Sparte, in der man IT-Lösungen für andere E-Commerce-Unternehmen verkauft oder installiert. Aktuell ist die Firma an der Börse 1,14 Milliarden € wert.

Schlechte Zahlen

Der Grund für den massiven Absturz sind ohne Zweifel die heute Morgen gemeldeten Quartalszahlen sowie der anschließende Analysten-Call um 10 Uhr deutscher Zeit.

Belastend wirkte sich für About You vor allem das Konsumklima aus. Hier musste das Unternehmen hohe Rabatte gewähren, um den viel zu großen Lagerbestand abzuverkaufen.

Jetzt Sonder-Report kostenlos herunterladen 

  • Erfahre alles über effektiven Inflationsschutz und worauf es ankommt
  • Finde heraus, wie der Vermögensverlust zu verhindern ist und welche Faktoren wichtig sind  
  • Lerne, wie Du Dein Geld retten kannst und was dabei zu beachten ist

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Börsenbrief "Der Goldherz Report" an. Ich kann den Börsenbrief jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Verlust wächst weiter

Dadurch sank aber nicht nur der durchschnittliche Warenkorb um 6% auf etwa 55 €, sondern auch der Verlust wuchs weiter. Die durch die Rabatte noch mehr ins Negative gezogenen Margen führten schließlich zu einem bereinigten operativen Verlust von 43 Millionen €.

Wachstumsstory in Gefahr?

Aber nicht nur operativ lief es schlecht für das Unternehmen, sondern auch der Wachstumstrend scheint in Gefahr. Die selbst ernannte Hyper-Growth Aktie wuchs im vergangenen Quartal nämlich nur noch um 8,3% beim Umsatz und bei der Anzahl der Aktiven Kunden um 17,4%.

Damit wurden alle Erwartungen der Analysten weitaus verfehlt und das Papier stürzte deutlich ab. Auch der Ausblick fiel entsprechend schlecht aus. Aufgrund der schlechten makroökonomischen Lage musste About You die Prognose zum zweiten Mal in einem Geschäftsjahr senken. Bereits im September letzten Jahres war man mit den Schätzungen deutlich nach unten gegangen und sprich sie nun auf 1,9 bis 2,08 Milliarden € Umsatz und einen Verlust von 100 bis 140 Millionen €.

Ist das billig oder kann das weg?

Doch natürlich stellt sich nach einem so massiven Kurssturz die Frage, ob About You jetzt ein Schnäppchen ist oder ob es noch weiter bergab mit der Aktie geht. Immerhin ist das Papier durch die Euphorie der letzten Wochen kräftig gestiegen und notiert trotz 19% Kursverfall noch lange nicht auf Tiefststand.

Tatsächlich könnte sich das Tal der Tränen für About You weiter ziehen, vor allem dann, wenn der Konsum noch weiter zurückgeht (zum Beispiel in einer Rezession). Daher gibt es aktuell nur zwei Szenarien für die Aktie.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 16.000 Sharedealern.

Zwei Szenarien

Entweder der Kursverfall/Seitwärtstrend setzt sich bis zu den nächsten, dann positiven Quartalsergebnissen fort oder es kommt zu einer Übernahme. Prominentester Kandidat wäre hier natürlich die Otto-Gruppe, welche ohnehin einen Großteil der Anteile hält und das Unternehmen erst 2021 zu 25 € an die Börse gebracht hatte.

About You-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die About You-Aktie!

Weitere Artikel

Kommentare