Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Schnäppchen für das neue Jahr: AT&T, About You & Walt Disney

Johann Werther / 27.12.22 / 13:40

2022 hat es viele Aktien dick ins Minus gerissen. Das bedeutet aber nicht nur, dass es ein schlechtes Börsenjahr war – sondern auch, dass eine Menge Schnäppchen darauf warten, von Anlegern aufgesammelt zu werden. Drei Aktien sind dabei besonders spannend.

Der S&P 500 liegt seit Jahresbeginn 19,8% im Minus, der Dax 12,6%. 2022 war also keinesfalls ein gutes Börsenjahr, aber laut den Experten wird es so bald nicht besser. Trotzdem können diese drei Aktien jetzt deutlich günstiger gekauft werden und haben langfristig ein hohes Wertsteigerungspotenzial:

AT&T: Konzernumbau mit Zukunftschancen

Klarer Kandidat für einen echten Schnäppchenjäger ist definitiv der amerikanische Konzern AT&T. Der weltweit größte Kommunikationsanbieter ist nicht nur ein Hochdividendenwert, sondern auch wirklich preiswert. Mit einem KGV von 8 ist das Unternehmen wesentlich günstiger als noch 2019 (damaliges Kurs-Gewinn-Verhältnis von 20).

Allerdings gibt es auch Gründe für die Abwertung. Nach der Abspaltung der Film- und Fernsehtochter Warner Media steht dem Konzern eine Neustrukturierung ins Haus und die Konkurrenz wie Verizon macht ebenfalls kräftig Druck.

Trotzdem dürfte das Unternehmen weiter neue Kunden gewinnen und könnte bei einem erfolgreichen Umbau im neuen Jahr sowohl Chancen auf Kurs- als auch Dividendenerhöhungen haben.

Jetzt Sonder-Report kostenlos herunterladen 

  • Lerne worauf es bei der Anlageentscheidung ankommt und welche Faktoren wichtig sind
  • Finde heraus, was bei Deinem individuellen Dividendenportfolio zu beachten ist
  • Erfahre alles über die 7 Goldenen Regeln, für maximale Erträge und Zinsen

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter von sharedeals.de an. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

About You: Zeit für Profitabilität

Aber auch in Deutschland dürfte es im neuen Jahr spannende Schnäppchen zu finden geben. Prominenter Kandidat dafür ist der deutsche Modehändler About You, eine Tochter der Otto-Gruppe.

Das Unternehmen, welches 2021 an die Börse ging, hat seitdem -76,8% an Wert verloren. Trotzdem ist die Firma unter Leitung von Tarek Müller eher eine interessante Zukunftschance als ein Insolvenzkandidat.

Besonders der Fakt, dass das Deutschlandgeschäft des Unternehmens bereits profitabel arbeitet, sowie dass sich das Management erst mal vorrangig auf Geld verdienen statt verbrennen konzentrieren will, machen Aktionären Hoffnung.

Vom Tief bei 4,85 € hat die Aktie wieder kräftig zugelegt und dürfte durch das Festhalten am neuen Kurs Anlegern weiter Freude bereiten.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 16.000 Sharedealern.

Disney: Neues Antlitz unter alter Führung

Doch Unternehmen mit viel Zukunftspotenzial gibt es viele. Interessanter ist es für einige Anleger deswegen, echte Qualität zu einem günstigen Preis zu erhalten. Dies ist mit der Aktie von Disney ohne Zweifel möglich, die sich 2022 in einer operativen Krise befunden haben.

Zwar ist Disney der größte Streaminganbieter der Welt, doch das Geschäft ist sehr verlustreich, denn gleichzeitig liefern Themenparks & Co. noch nicht wieder den gewünschten Erfolg.

Als Reaktion darauf gab es einen Wechsel an der Konzernspitze und Bob Iger wurde im November der neue starke Mann bei der Traumfabrik. Iger hatte das Unternehmen bereits einmal 15 Jahre lang sehr erfolgreich geführt und könnte vielleicht auch diesmal ein Erfolgsgarant sein.

Vor allem die Kostenreduktion und eine Wiederaufnahme der Dividendenzahlungen stehen für die Aktionäre dabei an erster Stelle.

Die besten Aktien 2023: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neusten Generation für die besten Aktien 2023.

Weitere Artikel

Kommentare