Palatin: SD-Leser +160% vorne – worauf ist jetzt zu achten?

von (as)  /   05. Oktober 2017, 14:01  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Das treffsichere Stockpicking von sharedeals.de in der Biotechbranche ist fast schon legendär und auch unser letzter Sektor-Favorit Palatin Technologies (WKN: A1C538) notiert mittlerweile +160% höher als zum Zeitpunkt unseres ersten Tipps im April. Was ist jetzt zu tun?

Zunächst einmal bleibt festzustellen, dass der Kaufdruck bei Palatin in den vergangenen Tagen und Wochen eine klare Sprache spricht. Die von uns angekündigte Neubewertung ist längst im Gang und wo sie endet, ist derzeit nicht abzusehen. Deutliche Kurskorrekturen sind kurzfristig ebenso denkbar wie neue Höchststände jenseits der 1-Dollar-Marke. Mit Blick auf die letzten Management-Aussagen im Rahmen des Jahresabschlusses überwiegt im Markt wohl die Zuversicht auf weitere Kurskatalysatoren in den kommenden Wochen und Monaten.

Weiterlesen

Patriot One: 100%-Explosion nach SD-Tipp – was ist passiert?

von (as)  /   04. Oktober 2017, 8:00  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Vor wenigen Wochen hatten wir über die erste kommerzielle Zulassung des neuen Waffendetektors von Patriot One Technologies (WKN: A2ARY2) berichtet und dazu geraten, sich die Aktie des kanadischen Unternehmens dringend einmal näher anzuschauen. Seit einigen Tagen kennt der Wert nun kein Halten mehr.

Nach der Zertifizierung des „PATSCAN CMR“ in Kanada im vergangenen Monat folgte gestern die Meldung über die Zulassung im weltweit bedeutendsten Absatzmarkt USA durch die zuständige Federal Communications Commission. SD-Leser hatten darauf bereits gewartet und wer seinerzeit investiert hat, konnte sich gestern schon über einen Kursgewinn von fast +100% freuen.

Weiterlesen

TrackX: Geschäft gewinnt weiter an Dynamik – nächster Großkunde

von (as)  /   03. Oktober 2017, 15:10  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

TrackX (WKN: A2AKVK) macht allem Anschein nach riesige Fortschritte bei der Großkundenakquise: Nach dem vor vier Wochen gemeldeten Muli-Millionen-Rekordauftrag eines US-Versicherungskonzerns und der Expansion mit dem Milliarden-Start-up Carvana verkündet der Spezialist für cloudbasiertes Asset Tracking heute, einen weiteren dicken Fisch an Land gezogen zu haben.

Laut aktueller Unternehmensmeldung hat ein führender US-Verpackungsdienstleister sich dazu entschieden, die hochinnovative GAME-Plattform von TrackX für sein Supply Chain Management zu implementieren. Die anfängliche Installation ist bereits abgeschlossen und über eine mögliche Expansion der Lösung auf zusätzliche Produktions- und Vertriebsstandorte in den USA werde derzeit gesprochen, heißt es. Während das Auftragsvolumen nicht beziffert wird, spricht TrackX von einem „signifikanten Absatz“, welcher der im Juni vollzogenen Übernahme des Mitbewerbers broTECH Solutions entsprungen sei.

Weiterlesen

Telit: Prognosesenkung bremst nur kurz!

von (as)  /   28. September 2017, 10:09  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Wie angekündigt hat Telit Communications (WKN: A0D9SK) noch im laufenden Monat September ein Update zum operativen Geschäftsverlauf bereitgestellt. Die darin enthaltete Prognosesenkung kann den Kurs erwartungsgemäß nur kurzfristig belasten.

Statt 400 bis 430 Millionen USD Umsatz und einem bereinigten EBITDA zwischen 47 und 60 Millionen USD erwartet der IoT-Spezialist für das aktuelle Jahr nun 390 bis 400 Millionen USD Umsatz und 44 bis 48 Millionen USD bereinigtes EBITDA vor möglichen Restrukturierungsaufwendungen. Schnell setzt sich am Markt die berechtigte Erkenntnis durch: Es hätte viel, viel schlimmer kommen können! Die Aktie bleibt fundamental ein Schnäppchen.

Weiterlesen

Palatin: Die letzten Warrants, der letzte Kampf!

von (as)  /   26. September 2017, 13:01  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   1 Kommentar

11,5 Millionen „Pennywarrants“ standen bei Palatin Technologies (WKN: A1C538) laut gestrigen Management-Aussagen bis Ende vergangener Woche noch im Weg. In 30-60 Tagen soll der Spuk ein Ende haben und der Bestand dieser Kursbremser auf Null sinken. Winkt dann ein weiterer Kursverdoppler?

Im Rahmen der Telefonkonferenz zum gestern veröffentlichten Jahresabschluss ließ sich Palatins Finanzvorstand Steve Wills auf Nachfrage eines Analysten höchst spannende Details entlocken. Es handelt sich hierbei um nützliche Anhaltspunkte dafür, ab wann möglicherweise völlig neue Kurssphären erklommen werden könnten. Auch Sätze zu möglichen weiteren Verpartnerungen von Palatins potenziellem Lust-Blockbuster Bremelanotide klingen mehr als verheißungsvoll. Wir haben die wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

Weiterlesen

Tech-Roundup: Bitcoin Group, UMT, Telit, TrackX

von Redaktion  /   26. September 2017, 10:46  /   unter Aktien, Roundups, Technologie  /   Keine Kommentare

Im heutigen Tech-Roundup werfen wir einen Blick auf den stark wachsenden IoT-Sektor, der unter anderem von Telit (WKN: A0D9SK) und der kanadischen TrackX (WKN: A2AKVK) gezogen wird. Außerdem sehen wir eklatante Absturzrisiken bei UMT (WKN: 528610) sowie Bitcoin Group (WKN: A1TNV9).

Die Aktie von Bitcoin Group steht zur Stunde stabil über der Marke von 50 Euro und wagt aktuell einen erneuten Ausbruchsversuch. Der Kurs bewegt sich  unter dem unseres erachtens massiv übertriebenen Kurshoch von 79 Euro, das Anfang September markiert wurde. Dass die Aktie so hoch geschossen ist, könnte auch damit zu tun haben, dass sie beim laufenden Commerzbank-Börsenspiel www.trader-2017.com die meistgehandelte überhaupt war. Wir sehen hier Korrekturrisiken.

Weiterlesen

Palatin: Rekordgewinn; weitere Lizenzdeals im Anmarsch (Update)

von (as)  /   25. September 2017, 14:56  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Palatin Technologies (WKN: A1C538) überrascht mit einem Rekordgewinn und – noch wichtiger – sieht sich weiterhin im Plan für einen US-Zulassungsantrag für sein Lustmittel Bremelanotide Anfang 2018.

13,3 Millionen USD und damit 7 Cent je Aktie hat Palatin netto im vergangenen 4. Geschäftsquartal bei einem Umsatz von 33,9 Millionen USD verdient und damit wohl so viel wie noch nie zuvor. Nach dem AMAG-Deal wissen wir, dass es sich hierbei jedoch nur um Zahlenspielchen handelt und die bedeutendsten Nachrichten in der heutigen Pressemeldung ganz andere sind.

Weiterlesen

UMT: Peinlicher Dummpush!

von Redaktion  /   21. September 2017, 9:41  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Wilde Zocker stürzen sich seit gestern wie von Sinnen auf die Papiere von UMT United Mobility Technologies (WKN: 528610), wittern ein Kursspektakel wie zuletzt bei der Bitcoin oder The Naga Group. Doch sie könnten ihr blaues Wunder erleben!

Auslöser der Kursrallye bei UMT war eine gestrige News, wonach der Mobile-Payment-Technologieanbieter nun das Geschäft mit Kryptowährungen und Blockchain-Technologie verstärkt in den Fokus nimmt. Hier will man auf einer aktuellen Hypewelle mitreiten, hat aber noch nicht viel Substanzielles vorzuweisen.

Weiterlesen

HTC: Eine Milliarde von Google!

von (as)  /   21. September 2017, 8:43  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Der angeschlagene taiwanesische Elektronikkonzern HTC (WKN: A0RGRD) kann sich über einen warmen Geldregen freuen: Niemand Geringeres als Google (WKN: A14Y6F) hat für eine Milliardensumme Mitarbeiter und Patentrechte von HTC erworben.

Laut Meldung von gestern Abend wird Google Mitarbeiter von HTC übernehmen, die schon zuletzt mit den Amerikanern zusammengearbeitet haben. Zusätzlich erhält Google Nutzungsrechte für HTC-Patente, die jedoch nicht exklusiv gewährt werden. Die Transaktion soll HTC den stolzen Betrag von 1,1 Milliarden USD in die Kasse spülen. Das sind mehr als 40% der gesamten Marktkapitalisierung.

Weiterlesen

Plug Power: Was steckt hinter der neuerlichen Explosion?

von (as)  /   20. September 2017, 17:33  /   unter Aktien, Nasdaq, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Die Aktie von Plug Power (WKN: A1JA81) explodiert mal wieder und legt allein in dieser Woche bislang rund 20% zu. Ein neues Jahreshoch ist aktuell zum Greifen nah. Was steckt hinter dem neuerlichen Anstieg?

Am 11. April markierte die Plug-Power-Aktie ihr bis heute gültiges Jahreshoch bei 2,70 USD. Wir bezeichneten den Wert schon zuvor als „hochattraktiven Spielball“. Von seinem Höchststand ist der Kurs aktuell nur wenige Cent entfernt, nachdem es in den letzten Tagen rasant aufwärts ging. News über operative Fortschritte des Brennstoffzellen-Spezialisten gibt es derzeit nicht. Doch gibt es andere Kurstreiber.

Weiterlesen

Simple Follow Buttons