Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 08.01.18 / 9:31

Zockeraktien Steinhoff und Alno: Heute unbedingt verkaufen?

Nach der beeindruckenden, aber von uns genau so erwarteten +150%-Kurserholung bei Steinhoff (WKN: A14XB9) ist es jetzt an der Zeit, zumindest vorübergehend den Exit zu suchen. Zwar ist Potenzial nach oben weiterhin gegeben, aber attraktiver für den Moment ist ein anderer Wert. Auch die neuerliche Kursparty bei der insolventen Alno-AG (WKN: 778840) sollte dringend zum Ausstieg genutzt werden, denn am Ende dürfte der Totalverlust für Aktionäre stehen. SD-Leser konnten hier bereits einen Kursvervielfacher feiern, nachdem wir Alno als potenziellen Mega-Zock betitelt hatten.

Unsere einzigartige Raketen-Trefferquote wird heute ab  15:30 Uhr untermauert. Dann nämlich stellen wir Ihnen die Cannabis-Aktie des Jahres vor. Haben Sie gelesen, wo aktuell der mit Abstand größte Weed-Markt der Welt entsteht und wo die Kunden neuerdings Schlange stehen? Genau in diesem explodierenden Markt steht unser Cannabis-Pick an vorderster Front. Doch auch den gesamten, bis 2026 voraussichtlich 50 Milliarden Dollar schweren, legalen US-amerikanischen Weed-Markt möchte man erobern!


Keine Sorge: Es handelt sich nicht um eine unbedeutende Gewächshaus-Klitsche oder eine Technologiefirma, deren Zukunft ungewiss ist. Stattdessen dürften schon im laufenden Jahr die Millionen fließen!

Und das Beste: Obwohl die Aktie noch jung ist und erst jetzt langsam zu einem starken Höhenflug ansetzen sollte, gibt es schon ausreichend Handelsaktivität, um ohne Probleme mit solidem Kapitaleinsatz mit von der Partie sein zu können!

Besuchen Sie also heute unbedingt auch unseren Live Chat, um die neuesten Entwicklungen heute nicht zu verpassen und direkt von Beginn an von starken Kursgewinnen profitieren zu können.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare