Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 01.10.19 / 7:00

Wirecard rüstet auf mit Top-Partner

Die neueste Partnerschaft der Wirecard AG (WKN: 747206) wird es Salesforce-Geschäftskunden ermöglichen, deren (Online-)Shops mit der digitalen Financial Commerce-Plattform von Wirecard zu verknüpfen. So sollen Händler, welche die Salesforce Commerce Cloud nutzen, zukünftig in der Lage sein, die Zahlungslösungen des DAX-Konzerns in ihren Shops zu implementieren. 

Die Idee dahinter: Mit einer integrierten Plattform will Wirecard "intelligentere, einheitlichere Kauferlebnisse über alle Kanäle hinweg" kreieren. Laut Wirecard lassen sich die individuell gestalteten Zahlungslösungen in bestehende Systeme integrieren. Die Omnichannel-Lösungen der Gesellschaft garantieren eine Plattform für alle Vertriebskanäle hinweg - egal ob online, mobil oder stationär im Laden.

Dank Plattformlösung heißt es also: Salesforce-Händler können auf Wirecards Technologie zurückgreifen unabhängig vom Vertriebskanal! Das erfolgreiche "Processing" geschieht - beispielsweise bei Kreditkarten - über den Einsatz von technologieorientierten Plug-ins und mithilfe von Softwarelösungen.

Salesforce wird an der Börse mit einer Marktkapitalisierung von 113 Milliarden US-Dollar bewertet und bietet webbasierte Geschäftsanwendungen als Dienstleistung. Dazu zählen Online-Anwendungen wie cloud-basierte Datenbanken. Experten sehen Salesforce als einen der größten Rivalen von SAP.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare