Manuel / 08.06.21 / 12:00

windeln.de fast +500%! Was nun?

Der chronisch klamme Babyartikel-Onlinehändler windeln.de (WKN: WNDL20) legt eine unglaubliche Performance hin. Der Aktienwert schnellte seit Freitag von 0,81 auf 4,60 Euro, das sind fast +500%!

Spekulationen infolge von gelockerter Zwei-Kind-Politik

Als Auslöser der Rallye gelten übereinstimmenden Quellen zufolge die intensivierten China-Ambitionen von windeln.de. Es wird kräftig spekuliert, dass der Babyprodukthändler von der offiziellen Abkehr des chinesischen Regimes von der strikten Zwei-Kind-Politik profitiert. Hinzu kommt, dass Anleger auf Mauerstrassenwetten – dem deutschen Pendant zu WallStreetBets – die windeln.de-Aktie favorisieren.

Zock ja, Invest nein

Der neben Windeln auch Babynahrung und Spielzeug vertreibende deutsche Konzern erwirtschaftete im ersten Quartal Umsatzerlöse von 14,6 Millionen Euro und baute dabei seine Defizite aus. Erst am 21. April informierte die Gesellschaft darüber, es sei anzunehmen, dass „ein Verlust in Höhe von mehr als der Hälfte des Grundkapitals der Gesellschaft eingetreten ist“.

Die regelmäßig auf Finanzspritzen angewiesene windeln.de wirtschaftet unverändert unprofitabel, selbst die kühnsten Optimisten glauben nicht mehr an eine goldene Zukunft wie noch beim Initial Public Offering im Mai 2015. Anlegern bietet der seltene Höhenflug nun die Möglichkeit, Tradingprofite zu realisieren. Zocker sollten sich jedenfalls nicht allzu sehr auf ihr Glück verlassen...

windeln.de-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die windeln.de-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Internet & KonsumSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare