Administrator / 08.10.15 / 15:32

Vivus: Mutimilliardär Icahn steigt als Hauptgläubiger ein

Es ist offiziell: Star-Investor Carl Icahn wird bei Vivus (WKN: 893380) die Mehrheit der ausstehenden Convertible Notes übernehmen und damit zum Hauptgläubiger des Pharmaunternehmens. Das Vivus-Papier schießt durch die Decke.

Wie Icahns Beteiligungsgesellschaft IEH Biopharma heute vorbörslich meldete, wandern 68% der Convertibles Notes in die Hände des Multimilliardärs. Das Transaktionsvolumen beläuft sich auf übr 170 Millionen US-Dollar, was beinahe der gesamten Marktkapitalisierung von Vivus entspricht. Weiterhin bleiben die genauen Intentionen Icahns im Verborgenen. Fakt ist, dass sich die Börse vom Icahn-Deal wie erwartet begeistert zeigt. Nachdem wir die Vivus-Story schon vor Wochen unseren Lesern zu Kursen deutlich unter 1,50 USD präsentierten, knallt die Aktie heute über die 2-Dollar-Marke.

Es ist offiziell: Star-Investor Carl Icahn wird bei Vivus (WKN: 893380) die Mehrheit der ausstehenden Convertible Notes übernehmen und damit zum Hauptgläubiger des Pharmaunternehmens. Das Vivus-Papier schießt durch die Decke.

Wie Icahns Beteiligungsgesellschaft IEH Biopharma heute vorbörslich meldete, wandern 68% der Convertibles Notes in die Hände des Multimilliardärs. Das Transaktionsvolumen beläuft sich auf übr 170 Millionen US-Dollar, was beinahe der gesamten Marktkapitalisierung von Vivus entspricht. Weiterhin bleiben die genauen Intentionen Icahns im Verborgenen. Fakt ist, dass sich die Börse vom Icahn-Deal wie erwartet begeistert zeigt. Nachdem wir die Vivus-Story schon vor Wochen unseren Lesern zu Kursen deutlich unter 1,50 USD präsentierten, knallt die Aktie heute über die 2-Dollar-Marke.

Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare