Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 12.05.17 / 9:35

United Internet schluckt Drillisch: Ein neuer Telekom-Riese entsteht

Die Aktie des Mobilfunkanbieters Drillisch (WKN: 554550) ist einer der größten deutschen Börsen-Highflyer der letzten Jahre. Nun greift der Telekommunikationskonzern United Internet (WKN: 508903) nach der Mehrheit und schickt die Drillisch-Papiere auf ein neues Allzeithoch.

Die Drillisch-Aktie, die 2009 noch zu Kursen unterhalb von einem Euro zu haben war, durchbricht heute erstmals die Marke von 50 Euro. 5.000 Prozent Kursperformance und dabei auch noch eine Dividende von zuletzt 1,75 Euro - diese Aktie machte Anlegern bis dato fraglos viel Spaß. Mit dem geplanten Einstieg von United Internet gibt es jetzt womöglich auch noch das Sahnehäubchen obendrauf.

Die vierte Kraft

United Internet plant, seine Tochtergesellschaft 1&1 Telecommunication durch zwei separate Sachkapitalerhöhungen in die Drillisch AG einzubringen und hierdurch die Mehrheit am Mobilfunkanbieter zu übernehmen. Nach erfolgreichem Abschluss der Transaktion, die der Zustimmung der Drillisch-Aktionäre auf der Hauptversammlung am 25. Juli bedarf, soll United Internet mindestens 72,7 Prozent der Anteile halten. Aktuell sind es bereits gut 20 Prozent.

1&1 erzielte im ersten Quartal des Jahres einen um 6,2 Prozent auf 619,4 Millionen Euro gestiegenen Umsatz bei einem um 12,9 Prozent auf 109,0 Millionen Euro gewachsenen EBITDA. Auf Jahressicht will das Unternehmen 470 Millionen Euro EBITA einfahren. Drillisch erzielte in den ersten drei Monaten einen um 21,3 Prozent gestiegenen Service-Umsatz in Höhe von 151,1 Millionen Euro bei einem um 46,3 Prozent auf 35,1 Millionen Euro gewachsenen EBITDA. Mit Blick auf das Gesamtjahr rechnet man mit einer EBITDA-Spanne von 160 bis 170 Millionen Euro.

Mit dem Zusammenschluss sollen weitere Synergiepotenziale gehoben und die Drillisch AG als starke Nummer vier im deutschen Telekommunikationsmarkt hinter der Telekom, Vodafone und Telefonica positioniert werden.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare