Administrator / 15.04.13 / 19:30

Tyros - Philip Moffat kündigt Reaktivierung an!

tyrosWir hatten es bereits vermutet: Der Börsenmantel der Tyros AG (WKN: 509080) steht vor der kurzfristigen Reaktivierung! „In die Tyros wird eine der CV-Beteiligungen eingebracht werden“, bestätigte Philip Moffat gegenüber sharedeals.de. Moffat gilt in Fachkreisen als überaus geschickter „Börsenmantel-Spezialist“ (Süddeutsche, 17. Mai 2010) und baut derzeit eine neue Holdinggesellschaft für Beteiligungen im Energie-Sektor auf. CV steht dabei für die Cleanventure AG, an der Moffat 80% der Anteile hält und die sich kürzlich in einem ersten Schritt an den Motorenwerken Bremerhaven (MWB AG) beteiligt hat. Die letzte erfolgreiche Mantelreaktivierung Moffats hatte es in sich: „Mit der Reinecke + Pohl Sun Energy  (Früher BK Grundbesitz und Beteiligungen AG, heute Colexon Energy AG, Anm. d. Redaktion) konnten wir innerhalb eines Jahres 120 Mio. Marktkapitalisierung erreichen.“ Gelingt ihm nun bei Tyros ein ähnlicher Coup?

„Kein Kommentar“

Noch möchte Moffat nicht alle Informationen preisgeben, doch so viel ist sicher: Sehr bald platzt die Bombe! Fraglich ist nur, ob wir Herrn Moffat mit dieser exklusiven Enthüllung einen Gefallen tun, denn auf die Frage, ob er an einem hohen Aktienkurs interessiert sei, gab es „keinen Kommentar“. Möchte da noch jemand günstig sammeln? Moffats Angaben zufolge gibt es bei Tyros derzeit zwei Großaktionäre, der Rest sei „atomisiert“. Moffat ist wohl eine der großen Adressen, hält aber (noch) keine 80% der Aktien, wie er uns gegenüber versicherte.

Für die aktuell lediglich in Hamburg handelbare Tyros-Aktie gibt es sogar schon neue Listing-Pläne: „Wahrscheinlich werden wir erst einen zweiten Open-Market-Börsenplatz finden, bevor wir dann in den Entry Standard zurückkehren.“ Moffat kann übrigens nicht nur mit Mänteln: 2007 brachte er die 2G Energy AG an die Börse, an der er selbst mit 10% beteiligt war. Im Laufe der Jahre wurden hier aus 20 Millionen rund 200 Millionen Marktkapitalisierung. Dieses Investment brachte Moffat „eine Rendite von fast 500%“. Erfolgreiche Spekulationen mit Börsenmänteln könnten das bekanntlich leicht toppen - Aktien wie Dübag/Getgoods, Mediasource/Mox Deals, MySparta/Your Drinks oder Windhoff haben sich im Wert teilweise weit mehr als verzehnfacht! Die momentan mit nur rund 500.000 Euro bewertete Tyros wird ebenfalls massiv steigen, so viel steht für uns fest - nur wie hoch geht's diesmal? Wichtig zu wissen: Angesichts des spürbar geringen Freefloats kann es schon mit wenigen Handelsumsätzen zu riesigen Kursausschlägen kommen!

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes
Der hier veröffentlichte Beitrag dient ausschließlich der Information und stellt keine Handelsempfehlung dar. Einschätzungen und zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln lediglich die Meinung des Autors wider. Ein Investment in die hier vorgestellte Aktie ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Trotz sorgfältiger Recherche übernimmt der Autor bzw. Herausgeber keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Der Autor erklärt darüber hinaus, selbst im Besitz des hier besprochenen Finanzinstruments zu sein und dieses jederzeit veräußern zu können.

Zugehörige Kategorien: Small Caps
Weitere Artikel
Kommentare