fbpx
Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 15.10.19 / 15:23

Sporttotal-Aktie mit Totalabsturz: SD-Warnung zum idealen Zeitpunkt!

Die Aktie des Amateursport-Streaming-Anbieters Sporttotal AG (WKN: A1EMG5) fällt heute unter die bedeutende Marke von 1 Euro, nachdem zuvor reihenweise substanzlose Jubelmeldungen zum Möchtegern-"Weltmarktführer für digitale Sport-Video-Plattformen und Communities“ über die Ticker liefen.

Abgesehen davon, dass die Jahresziele der Sporttotal AG - u.a. mit einem erwarteten Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in einer Bandbreite von -4 bis 0,5 Millionen Euro - laut Montega-Analyst Henrik Markmann "weiterhin ambitioniert" seien, seien diese auch "signifikant vom Verlauf im Rennstreckenprojektgeschäft abhängig". Heißt: Sollte etwas Unerwartetes eintreten, gefährdet das den Erfolg der Unternehmensziele. Hier wird die Abhängigkeit Sporttotals von Einzelprojekten eklatant offensichtlich.

Dazu stottert auch der Wachstumsmotor der Streaming-Plattform sporttotal.tv (wir berichteten). Henrik Markmann teilte am 2. Oktober mit:

Langsamer als gedacht entwickelte sich für uns insbesondere das DIGITAL-Segment (1,0 Mio. Euro). Dieses steht im Fokus der Equity Story, spielt fundamental jedoch weiterhin eine untergeordnete Rolle.

Angesichts der Fakten verwundert es wenig, dass die Sporttotal-Aktie einen desaströsen Kursverlauf nimmt und heute auf den tiefsten Stand seit Januar rutscht. Kommt es nicht zum gewünschten Zuschauer-Boom auf sporttotal.tv, drohen der Gruppe böse Überraschungen. Unserer Ansicht nach ist die Aktie weiterhin zu meiden!

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare