Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 01.04.13 / 9:00

Solar Wind Energy Tower - Milliardenprojekt wird Realität

solarwindenergytower_logoEine kleine Firma aus den USA macht weltweit auf sich aufmerksam: Solar Wind Energy Tower (WKN: A1T6C0)  wird an der US-mexikanischen Grenze das erste "Downdraft Energy Tower" überhaupt errichten und damit bis zu 1,6 Millionen Wohnhäuser sauber und hocheffizient mit Elektrizität versorgen. Solar Wind Energy Tower ist im Besitz der entsprechenden, patentierten Technologie, deren Basis-Entwicklung bereits in den 70er Jahren in Israel erfolgte. Für den Bau des Power-Turms setzt das Unternehmen auf starke Partner. Vergangene Woche berichtete das weltgrößte Wirtschaftsmagazin Forbes über das bevorstehende Mammut-Projekt, das nach einem Unternehmensupdate von letztem Donnerstag nun tatsächlich unmittelbar vor der Umsetzung zu stehen scheint.

Führender Projektentwickler steigt eindowndraft_tower

Ende letzter Woche meldete SWET den Einstieg des in den gesamten USA operierenden texanischen Projektentwicklers Providence Energy. Wie Unternehmenschef Ron W. Pickett schon vor dieser News auf Nachfrage gegenüber Forbes zu verstehen gab, werde man die Technologie an den Projektentwickler lizenzieren, wofür dieser dann die Projektkosten in Höhe von über einer Milliarde Dollar stemmen würde. Alle wesentlichen Genehmigungen für den Bau liegen mittlerweile vor. Nach Inbetriebnahme soll der Tower permanent rund 750 Arbeiter beschäftigen. Mit dem Einstieg von Providence Energy, der jetzt bevorstehenden Projektumsetzung, den zu erwartenden Lizenzserlösen, der großen Chance auf ein prestigeträchtiges Referenzprojekt und viele weitere internationale Aufträge, erscheint SWET aufgrund seiner noch sehr niedrigen Börsenbewertung von umgerechnet nur gut 7 Millionen Euro als ein äußerst interessantes Investment.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare