Administrator / 06.03.15 / 14:59

Slyce knallt: Megadeal mit Fortune-50-Gigant!

slyceNur einen Tag nach unserem Tradingtipp liefert Slyce (WKN: A118TX) die bislang wohl aufsehenerregendste News seiner Unternehmensgeschichte. Wie der Spezialist für visuelle Suchtechnologie heute vor Handelsstart an der kanadischen Heimatbörse bekannt gibt, konnte ein Vertrag mit einem der 50 umsatzstärksten Konzernen der Welt geschlossen werden. Der namentlich noch nicht enthüllte Gigant wird zukünftig Slyce-Technologie einsetzen und es seinen Kunden ermöglichen, Fotos von über 1,3 Millionen Produkten aus der realen Welt zu machen, um diese dann mit nur einem Klick erwerben zu können. Neben vertraglich fixierten, monatlich wiederkehrenden Lizenzumsätzen besteht laut Slyce die Möglichkeit zusätzlicher Einnahmekanäle. Während die Integration der Technologie beim Kunden schon im vollen Gange ist, soll der offizielle Startschuss für den Service im zweiten Quartal fallen. Slyce-CEO Mark Elfenbein sieht den Deal als «signifikante Bestätigung» der zweifellos beeindruckenden Technologie.

Die Aussicht auf erste größere Umsätze sowie die nun zwangsläufig wieder auflebende Phantasie sollten die Slyce-Aktie wieder in Richtung neuer Hochs befördern, zumal sich auch charttechnisch mittlerweile ein bullisches Bild zeichnet. Die Slyce-Aktie legt in Frankfurt aktuell um gut 8% auf rund 0,50 Euro zu.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG
Der Auftraggeber/Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat – wie andere Aktionäre auch – eventuell die Absicht, diese – auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonflikts.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare