Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 05.05.15 / 14:28

Slyce gewinnt auch Toys “R” Us als Kunden

Die Kundengewinnung bei Slyce (WKN: A118TX) läuft weiter auf Hochtouren. Heute gab das Unternehmen einen Vertrag mit Toys “R” Us, der weltweit größten Einzelhandelskette für Spielwaren, bekannt. Die Liste an namhaften Kunden, die zukünftig auf die visuelle Suchtechnologie von Slyce setzen, wird länger und länger.

Wie üblich wird Slyce auch mit dem neuesten Deal wiederkehrende Umsätze durch Lizenz- und Servicegebühren erzielen. Genaue Zahlen hierzu sind auch weiterhin nicht bekannt. Zuletzt konnte Slyce unter anderem bereits die bekannten US-Ketten JCPenny und Home Depot als Kunden für seine hochinnovative Plattform gewinnen. Derzeit führt das Unterenehmen eine Kapitalerhöhung durch, deren Umfang zuletzt auf 16,4 Millionen Aktie zu je 0,46 CAD aufgestockt wurde.

Anleger zeigten sich von der neuen Kapitalmaßnahme wenig begeistert und schickten die Aktie auf ein neues Jahrestief. Heute kann sich der Wert im Zuge der jüngsten Nachricht erholen. Im Frankfurter Handel notiert die Aktie bei 0,36 Euro aktuell rund 6% im Plus.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare
Slyce / 07.05.15 / 9:42 Uhr Deal mit Best Buy! Noch nicht offiziell bekanntgegeben aber in einer aktuellen Stellenausschreibung von Slyce schon publiziert: http://slyceit.theresumator.com/apply/6oPYVY/Director-Of-Sales-California-Texas-Philadelphia.html ... Our technology lets consumers simply snap a photo of anything and immediately create a retail moment out of it—be that purchasing with one click, adding to a wish list, finding a coupon, or looking up ratings and reviews. We refine the user experiences with our 3 owned consumer apps—SnipSnap, Pounce and Craves—which reach more than 4.5 million consumers. And then we white-label these solutions for our retail partners, including Best Buy, JC Penney, Nieman Marcus and Toys “R” Us. ...