Administrator / 17.03.14 / 19:49

PuraMed BioScience: Startschuss gefallen - News im Anmarsch!

puramed_logo2PuraMed BioScience (WKN: A0NJHP) macht ernst: Nach monatelangem Schweigen will das kleine Pharmaunternehmen jetzt den Startschuss für eine Investoren-Offensive geben! SD-Informationen zufolge erhält PuraMed heute ab 20 Uhr deutscher Zeit einen Beitrag im Oxford City Broadcasting Network. Darüber hinaus wurde uns auf Anfrage die aktuell laufende Vorbereitung einer umfassenden Unternehmensmeldung bestätigt. Doch das ist erst der Anfang: Wie der letzte Quartalsreport verrät, möchte PuraMed ab kommendem Monat so richtig durchstarten und eine große Marketing-Kampagne in Gang setzen, um sein Migräne-Produkt LipiGesic M endlich bekannt zu machen. So ist die Rede von einer «aggressiven Implementierung von Webpräsenz und Social-Marketing». Ein Amazon-Projekt soll bereits in diesem Monat starten. Zudem sollen im zweiten Quartal Newsletter für Kunden und Investoren eingeführt werden.

Noch mehr News!

Es ist also davon auszugehen, dass kurzfristig eine Reihe von Neuigkeiten rund um PuraMed über die Ticker laufen. «Wir erwarten, bald einige News in Bezug auf mehrere Initiativen zu veröffentlichen», heißt es in einer uns vorliegenden Stellungnahme seitens des Unternehmens. Gut möglich, dass PuraMed mittlerweile auch neue Vertriebspartner für sich gewinnen konnte. Über entsprechende, intensive Verhandlungen - auch international - wurde im letzten Filing informiert. PuraMeds Leitprodukt besitzt erwiesenermaßen eine einzigartige Stellung, indem es wirksamer ist als die meisten teuren, rezeptpflichtigen Arzneimittel und als Pulver ohne Flüssigkeit eingenommen werden kann. Zudem ist es das einzige klinisch getestete "Over-the-Counter"-Migräne-Produkt, bei welchem nicht die typischen Nebenwirkungen festgestellt wurden. Neben LipiGesic M hat PuraMed noch zwei weitere Produkte aus der LipiGesic-Reihe gegen Kopfschmerzen und Schlafstörungen in der Pipeline, deren Einführung nach der erfolgreichen Kommerzialisierung des Erstlings geplant ist. PuraMeds Aktie verlor im Zuge fehlender Umsätze und News vergangenes Jahr über 98% an Wert. Von seinem letztjährigen Februar-Hoch ist das Papier aktuell satte 3.000% entfernt. In Anbetracht der bevorstehenden Veröffentlichungen könnte sich nun ein Einstieg als sehr lukrative Spekulation erweisen.

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes
Der Autor erklärt, selbst im Besitz des hier besprochenen Finanzinstruments zu sein und dieses jederzeit veräußern zu können. Somit besteht die Möglichkeit eines Interessenkonflikts.

Zugehörige Kategorien: Small Caps
Weitere Artikel
Kommentare