Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 19.03.14 / 16:01

PNE Wind: Aktionären winkt höhere Dividende

pnewindDer Windparkentwickler PNE Wind (WKN: A0JBPG) möchte seinen Anteilseignern auf der kommenden Hauptversammlung am 4. Juni eine erhöhte Dividende vorschlagen. Nach insgesamt 0,10 Euro je Aktie im Vorjahr sollen es für das Jahr 2013 nun 0,15 Euro inklusive einer Sonderdividende in Höhe von 0,05 Euro sein. Basis hierfür sei ein verbessertes Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr, so das Unternehmen. Nach 20,4 Millionen Euro in 2012 konnte der Konzern das EBIT auf 45 Millionen Euro mehr als verdoppeln. Unter dem Strich verbuchte PNE für 2013 einen Überschuss von 36,6 Millionen Euro. Der Umsatz stieg von 84,4 Millonen Euro um gut 70% auf 144 Millionen Euro. Optimistisch blickt PNE auch auf die kommenden Geschäftsjahre: Zwischen 2014 und 2016 rechnet der Vorstand mit einem EBIT von zusammen 110 bis 130 Millionen Euro.

Bei einem Aktienkurs von aktuell rund 2,75 Euro erwartet die Anleger nun eine Dividendenrendite von derzeit 5,45 Prozent. Kann PNE seine Planzahlen erreichen, dürfte die Dividende zumindest auf dem Niveau von 0,15 Euro verweilen. Im Februar meldete PNE die Genehmigung für einen 20-MW-Windpark in Großbritannien. Weitere Großprojekte auf der Insel mit einer Leistung von bis zu 94 MW befänden sich noch im Genehmigungsverfahren.

Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare