Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 02.09.20 / 15:15

Nvidia: Neues Chip-Trio, neues Glück?

Haute Cuisine bei Nvidia: CEO Jensen Huang präsentierte der Öffentlichkeit am Dienstag eine Chip-Weltneuheit – direkt aus der Küche seiner Mansion im Silicon Valley. Die Neuigkeiten kommen an der Börse super an. Nvidia-Aktien (WKN: 918422) klettern vorbörslich auf 582 USD.

Das neue GPU-Trio besteht aus drei unterschiedlich leistungsstarken Varianten – dem Top-Modell GeForce RTX 3080, dem GeForce RTX 3070 und dem „ferocious“ GeForce RTX 3090.

Das als „Beast“ bezeichnete Top-Präparat RTX 3090 ist 8K-kompatibel und sorgt für ein bis dato ungeahnt realistisches Gaming-Erlebnis und „eine völlig neue Grafikqualität“. Nvidia beschreibt den hierzulande für 1.499 Euro erhältlichen Grafikchip als „in jeder Hinsicht unglaublich leistungsstark“.

Der Grafikkartenhersteller aus Santa Clara geht damit den nächstlogischen Schritt in der Vermarktung seiner Technologie. So sei die neueste Nvidia-Ampere-GPU-Architektur, die im Mai auf den Markt gebracht wurde, um die Supercomputer und Rechenzentren der Welt mit Strom zu versorgen, endlich auch für Spiele verfügbar, wie es von Unternehmensseit heißt.

Wall Street begeistert – mal wieder...

Nvidia macht Gaming zum Abenteuer, dafür ist das Unternehmen dank seiner best-in-class-GPUs bekannt. Die Börse hört das gerne, wenn Nvidia sein Produktsortiment für die Gamer-Zielgruppe erweitert. Die Analysten bejubeln die neue Chip-Generation mit nach oben angepassten Kurszielen. Goldman Sachs hat sein Ziel angesichts der Produktvorstellung von 528 auf 585 USD angehoben.

Nvidia-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Nvidia-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare