Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 20.12.19 / 20:00

Nvidia: "Fresh sales" dank Künstlicher Intelligenz

Die Branchen, in denen Nvidia (WKN: 918422) aktiv ist, sind Zukunftssektoren. Das Unternehmen aus Santa Clara fertigt Grafikchips unter anderem für die Bereiche Gaming, Künstliche Intelligenz und Automobile, wobei die nächste Generation von KI besondere Anforderungen, aber auch Chancen mit sich bringt.

Die Rufe von Investoren werden lauter. Diese wollen „fresh sales“, also neue Umsatzkanäle, am besten im Bereich Virtual Reality oder Künstliche Intelligenz. Beiden Feldern werden prosperierende Geschäftsaussichten vorhergesagt. In den für viele Industriezweige transformativen KI-Anwendungen wird Nvidia laut Expertenaussagen eine führende Rolle einnehmen.

Die Ära der KI beginnt

Die wesentlichen Aufgaben von Künstlicher Intelligenz bestehen im sogenannten "Training" und "Inferencing", also darin, die richtige Schlussfolgerung zu ziehen aus Sicht des Computers. Das ganze ist ein datenintensiver Prozess und so benötigt die IT-Infrastruktur wie Rechenzentren entsprechend Platz.

Wenn es nach der KI-Studie von McKinsey geht, wird die Implementierung von Inferencing-Hardware in den Datencentern den Löwenanteil ausmachen und das Segment generell bis 2025 einen Wachstumssprung erfahren. Überproportional profitieren dürften KI-Anwendungen in Cloud-Computing-Rechenzentren.

Im Bestfall profitiert Nvidia überproportional und wird zum "KI-Monster". Nach Ansicht von Visionär und CEO Jensen Huang ist sein Konzern gut aufgestellt für die Herausforderungen.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Nvidia in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!


Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare