Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Sascha / 22.05.20 / 18:15

Nvidia: Beste aller (Börsen)Welten nicht ungefährlich!

Nach der Grafikchipspezialist Nvidia (WKN: 918422) gestern Abend aktuelle Quartalszahlen vorgelegt hat, steigt die Aktie heute auf ein neues Allzeithoch. Dies ist, aus meiner Sicht, absolut verständlich.

Denn nicht nur, dass Nvidia wieder einmal absolut überzeugende Quartalszahlen vorlegen konnte. Vielmehr erscheinen auch die Zukunftsaussichten unverändert blendend. Dennoch muss ich an dieser Stelle ein wenig den Mahner spielen. Denn in der Regel ist es immer sehr gefährlich, wenn Anleger keine Gefahren mehr für ein Unternehmen und somit die beste aller Börsenwelten sehen.

Vorgelegte Quartalszahlen selbstverständlich besser als erwartet!

Schauen wir uns an dieser Stelle aber zunächst einmal die vorgelegten Quartalszahlen an. So erzielte Nvidia im abgelaufenen Quartal einen Umsatz in Höhe von 3,08 Milliarden US-Dollar bei einem Gewinn je Aktie von 1,80 US-Dollar. Analysten hatten hier im Durchschnitt nur auf einen Quartalsumsatz von 2,98 Milliarden US-Dollar sowie einen Gewinn je Aktie von 1,68 US-Dollar getippt.

Nvidia konnte also wieder einmal, wie in den vergangenen Quartalen regelmäßig, die Konsensschätzungen der Analysten locker schlagen. Doch auch beim Ausblick zeigte sich das Management – der Covid-19-Pandemie zum Trotz – optimistisch. Was jedoch, angesichts der zuletzt vorgestellten neuen GPU Ampere A100, auch kein Wunder ist. Denn diese GPU soll bis zu 20x so schnell sein wie der Vorgänger Volta.

Markt- und Technologieführer begeistert Analysten und Anleger

Es kann daher gar kein Zweifel daran bestehen, dass Nvidia der aktuelle Markt- und Technologieführer in einer der interessantesten Marktnischen im Technologiesektor ist. Denn GPUs werden heute nicht nur in Videospielkonsolen eingesetzt, sondern auch in Servern großer Rechenzentren. Diese wiederum werden von großen Cloudanbietern wie Amazon (AWS) oder Microsoft (Azure) betrieben und müssen beständig ausgebaut und aktualisiert werden.

Angesichts der sehr guten vorgelegten Quartalszahlen sowie der mindestens ebenso sehr guten Zukunftsaussichten zeigen sich Analysten und Anleger gleichermaßen begeistert. Erstere heben daher heute reihenweise ihre Kursziele an, letztere kaufen die Aktien auf ein neues Allzeithoch. Grundsätzlich rechne auch ich mit weiter steigenden Kursen. Aber angesichts des extrem positiven Sentiments sollte man kurzfristig nicht zu arg- und sorglos werden und einen Rücksetzer einplanen. Diesen kann man dann aber wohl zum (Nach)Kauf nutzen!

Schreibe uns Deine Meinung zu der Aktie von Nvidia in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare