Manuel / 04.01.21 / 12:46

Nel: Shell ist wohl überzeugt!

Das norwegische Hydrogen-Pure-Play Nel Asa (WKN: A0B733) startet mit Rückenwind in 2021, da es kurz vor Silvester noch einen 20-Megawatt-Auftrag für Elektrolyseure im Gegenwert von 7,2 Millionen Euro erhalten hat. Installiert werden die Geräte zur Wasserstofferzeugung in Shells Raffinerie Fredericia in Dänemark.

Wie Nel im offiziellen Statement erklärte, werde die Anlage in Fredericia eine Produktionskapazität von bis zu 8 Tonnen grünem Wasserstoff pro Tag haben, der wiederum aus erneuerbarem Windstrom hergestellt wird. Gleichzeitig soll eine Speicherkapazität von 10 Tonnen installiert werden. Den Auftrag wird Nel über seine Tochter Everfuel absolvieren.

Medienberichten zufolge erwägt der Ölmulti Shell einen Verkauf seines dänischen Raffineriebetriebs Fredericia. Shell selbst befindet sich in einer tiefgreifenden Restrukturierung, nachdem westliche Industriekonzerne zusehends skeptischer gegenüber fossilen Brennstoffen werden.

Planungssicherheit für Investoren!

Benzinpreise und Wasserstoffaktien haben normal nicht viel gemeinsam, jüngst sind beide Kategorien explodiert. Grundsätzlich begünstigen ein teurer Benzinpreis sowie niedrigere Energiekosten der emissionsarmen Elektro- und Wasserstofftechnik die Marktdurchdringung von Alternativantrieben. Shell installiert eine "fette" H2-Produktionsanlage für grünen Wasserstoff – mehr Klimawandel in der Praxis geht kaum. Wichtig für Nel-Aktionäre ist hier die Symbolik sowie etwaige Folgeaufträge im Kontext mit dem Ölmulti.

Die Wasserstoffökonomie steht noch ganz am Beginn. Bis 2050 wird der Hydrogen-Technologie in einem vielseitigen Anwendungsapparat durch Bloomberg eine Sektorgröße von 700 Milliarden US-Dollar prognostiziert. Da ist es umso besser, wenn Banken wie auch die größten Unternehmen der westlichen Ölbranche sich rechtzeitig hinter der emissionsfreien H2-Technologie versammeln und sich einig über die Adaption allen voran der Mobilität und Energiewirtschaft an Wasserstoff sind. Nel ist der größte und wohl erfahrenste Elektrolyseur-Hersteller der Welt.

Nel-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, der neuen Generation des Forums für die Aktie von Nel Asa.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare