Nel: Mund abwischen, weiter mit News!

von (mh)  /   12. Juli 2019, 13:36  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Die Nel-Aktie (WKN: A0B733) handelt bei rund 0,70 Euro wieder deutlich entspannt von ihren Juni-Tiefs bei knapp über der 0,50-Euro-Marke. Mittlerweile lässt sich konstatieren: Der Kursrutsch war ein einmaliger Ausreißer nach unten gemäß dem Motto „Mund abwischen, weiter“. 

Auch heute bietet die Nel-Aktie – wie an fast jedem Tag – erhöhte Volatilität und damit kurzfristige Einstiegsmöglichkeiten. Am gestrigen News-Tag meldete das Unternehmen aus Oslo aussichtsreiche Neuigkeiten. Demnach hat die Tochterfirma Nel Hydrogen Electrolyser den neuartigen A1000 Elektrolyzer der Öffentlichkeit präsentiert. Das Gerät würde nach Nel-Angaben bereits auf „großes Interesse“ im Markt stoßen. Das Produktportfolio Nels ist damit um ein Gerät reicher.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Die Nel-Aktie gehört zu den spannendsten Zukunfts-Investments, die am deutschen Aktienmarkt handelbar sind. Anleger sollten sich allerdings bewusst sein, dass das auch dem Markt klar ist. Entsprechend hoch bewertet ist die Nel-Aktie beim mehr als Zehnfachen des erwarteten Jahresumsatzes in 2019.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons