Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 21.10.14 / 18:22

HyperSolar meldet technologischen Durchbruch

hypersolarDer im OTCQB-Markt gelistete Wasserstoff-Spezialist HyperSolar (WKN: A1JP7P) vermeldet heute einen technologischen Durchbruch bei der Entwicklung seines Systems zur Produktion von Wasserstoff mit Hilfe von Sonnenlicht und einer beliebigen Wasserquelle. Die Kosten für den Herstellungsprozess von Wasserstoff als Treibstoff werden sich hierdurch drastisch reduzieren, so das Unternehmen. Mit Hilfe des gewonnenen Treibstoffs können Brennstoffzellen angetrieben werden. Hoffnungen auf eine große Zukunft der Brennstoffzellen-Technologie ließen Aktien von Branchenvertretern zuletzt in die Höhe schnellen. Auch der Kurs von HyperSolar kann sich heute zeitweise fast verdoppeln und notiert mittlerweile bei 0,025 US-Dollar noch rund 40% im Plus. Obwohl sich die Aussichten für das Unternehmen mit dem Erreichen des jüngsten Meilensteins zweifellos verbessert haben und man tatkräftige Unterstützung von der University of California in Santa Barbara erfährt, dürfte es bis zur Marktreife der HyperSolar-Technologie noch ein längerer und kostenintensiver Weg sein.

Mit einer Marktkapitalisierung von aktuell circa 11 Millionen Dollar ist HyperSolar angesichts seiner klammen Kasse nach derzeitigem Stand sicherlich kein Super-Schnäppchen mehr. Ein kommerzieller Durchbruch könnte die Aktie trotzdem nochmals in völlig neue Sphären befördern.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare