Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 01.06.12 / 10:44

Greenvironment - «Schlafender Riese»

Hinter den Kulissen geht es Schlag auf Schlag: Die Greenvironment plc (WKN: A1JLT1) meldete nun die Anheuerung einer frischen Managerkraft für den neu geschaffenen Posten des Chief Sales Officers. Bekleidet wird diese Position ab sofort von dem 44-jährigen Thomas Schauerte. Gut informierte Kreise wissen: Das Puzzle setzt sich mehr und mehr zusammen und die Weichen für Greenvironment könnten besser gestellt nicht sein! So war Schauerte jahrelang Vertriebschef bei dem Bochumer Contracting-Spezialisten Proenergy, bevor dieser Ende 2010 von der GDF Suez-Tochter Cofely Deutschland übernommen wurde.

Vom Riesen zum Zwerg - aber warum?
Der Energiedienstleister Cofely Deutschland konnte im abgelaufenen Jahr fast eine halbe Miliarde Euro Umsatz verbuchen und sich strategisch für die Zukunft der dezentralenen Energieversorgung in Deutschland rüsten. Bereits seit längerer Zeit kooperiert Cofely mit den Mikrogasturbinen-KWK-Experten von Greenvironment. Erst kürzlich verfasste Schauerte noch im Cofely-Dienste einen ausführlichen Beitrag über neue KWK-Lösungen auf Basis von Mikrogasturbinen. In der aktuellen Personalmeldung wird Schauerte deutlich: "Kraft-Wärme-Kopplung ist in Deutschland im Bereich Prozesswärme für industrielle Anwendungen unterentwickelt. Dieser Markt hat enormes Wachstumspotenzial und kann wahrhaftig als 'schlafender Riese' bezeichnet werden. Mikrogasturbinen haben in diesem Sektor eine Reihe von signifikanten Vorteilen (...) Ich sehe insbesondere in der Getränkeindustrie ein enormes Absatzpotenzial für Mikrogasturbinen-KWK-Anlagen und freue mich darauf, meine Kraft in den Aufbau eines marktführenden Unternehmens zu investieren."

Wie die Faust aufs Auge
Um es kurz zu machen: Cofely betreut unzählige Kunden aus Industrie und Gewerbe, und zwar jene, die ungeduldig auf hocheffiziente und maßgeschneiderte KWK-Lösungen warten. Unter diesen Kunden befindet sich unter anderem der größte Getränkehersteller Deutschlands. Greenvironments Mikrogasturbinen-Technologie ist für den industriellen KWK-Markt laut Expertenaussagen konkurrenzlos. Dass Cofely nun einen Mann aus den eigenen Reihen bei Greenvironment installiert, unterstützt unsere schon früh gehegte Vermutung: Cofely wird kräftig bei Greenvironment einsteigen und dafür heftigst mit dem Geldbeutel wedeln! Pikant auch: Mikrogasturbinen eignen sich ebenfalls hervorragend für ein KWK-Contracting-Modell. Genau dieses verfolgt auch Cofely durch die erwähnte Übernahme von Proenergy - der Ex-Firma vom neuen Greenvironment-Vorstand Thomas Schauerte!

Zittrige bleiben draußen!
Die Redaktion von sharedeals.de hält an ihrer Meinung fest und sieht Greenvironment weiterhin als Aktie des Jahres. Unseren Vermutungen zufolge werden Kleinanleger seit geraumer Zeit aus dem Unternehmen gedrückt beziehungsweise gezielt ferngehalten, um eine für die Zukunft gesunde Aktionärsstruktur zu gewährleisten und möglicherweise einem Großinvestor den Einstieg zu erleichtern. Darüber hinaus glauben wir, dass ein schnelles Aufspringen auf den Aktienzug nach einer mit dem Ende der derzeit noch gültigen "Quiet Period" einhergehenden positiven Meldung nicht mehr in der von vielen Beobachtern erhofften Weise möglich sein wird. Das Kursziel für die Greenvironment-Aktie sehen wir bei 6,50 Euro. Unsere Kollegen vom "Profiteer" glauben nach letztem Stand sogar an 15,00 Euro. Die Experten von First Berlin halten seit dem Dezember letzten Jahres ihr Buy-Rating aufrecht und sehen die Marke von 4,50 Euro als vorläufiges Ziel. Wir sind gespannt!

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes
Der Autor erklärt im Besitz des Finanzinstruments zu sein, auf das sich der hier publizierte Beitrag bezieht und er dieses jederzeit kaufen bzw. verkaufen kann. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonflikts. Jedes Investment in Aktien ist mit teilweise hohen Risiken behaftet. Trotz sorgfältiger Recherche übernimmt der Autor keine Gewähr auf Aktualität, Qualität, Vollständigkeit oder Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

 

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare