Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 11.08.16 / 10:00

Gigaset springt: Spannender Ritt auf der Rasierklinge

Die Gigaset AG (WKN: 515600) gehört mit einem Kursplus von über 40% heute zum eindeutigen Tagesgewinner im Prime Standard. Der Münchener Telefoniespezialist hat heute seine Halbjahreszahlen vorgelegt und kann den Sorgen seiner Anleger zumindest vorläufig entgegentreten.

Gigaset berichtet ein EBITDA in Höhe von 10,1 Millionen Euro sowie ein positives operatives Ergebnis vor Steuern in Höhe von 0,6 Millionen Euro. Das Nettoergebnis blieb auch in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres mit -0,6 Millionen Euro negativ. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte das Minus allerdings noch satte 9 Millionen Euro betragen. Der Umsatz sank derweil von 142,6 Millionen Euro auf 133 Millionen Euro. Dennoch lässt das deutlich verbesserte Ertragsbild zusammen mit einer erhöhten Jahresprognose aufatmen.

Auf EBITDA-Basis möchte Gigaset in 2016 circa 20 Millionen Euro verdienen und einen positiven freien Cashflow erzielen, der lediglich noch durch Steuerzahlungen für vergangene Jahre leicht negativ ausfallen soll. Angesichts des nahezu aufgebrauchte Eigenkapitals ist ein Turnaround bei Gigaset dringend notwendig. Zum Halbjahresende betrug das Aktionärsvermögen lediglich noch 4 Millionen Euro. Dem gegenüber steht ein Börsenwert von heute wieder über 70 Millionen Euro. In den vergangenen Wochen war die Marktkapitalisierung des Konzerns auf zeitweise nur noch etwa 40 Millionen Euro gesunken, nachdem schon Insolvenzsorgen die Runde machten.

Unbegründet sind diese Befürchtungen auch nach wie vor nicht, schließlich muss Gigaset die nachhaltige Ergebniswende erst noch bestätigen. Mysteriöse Abgänge im Vorstand sowie - dementierte - Gerüchte über den Ausstieg aus dem Smartphone-Geschäft schaffen zudem nicht gerade Ruhe und Vertrauen. Gelingt Gigaset aber die Wende, kann auch die Aktie schnell in noch weitaus höhere Kursregionen vordringen. Nutzer unseres Live Chats konnten heute schon über 50% Tradinggewinn einfahren.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare