Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 08.01.15 / 19:06

Epoxy schlägt ein wie eine Bombe - 300% Kursgewinn in 3 Wochen!

epoxy_logoMit der Loyalty-App Epoxy könnte der gleichnamige Hersteller (WKN: A1194P) eine Marktlücke getroffen haben. Das lässt zumindest ein Blick auf den Aktienkurs des auch hierzulande gehandelten US-Unternehmens vermuten. Allein in den vergangenen drei Wochen konnte das Papier über 300% an Wert gewinnen. Wer bereits länger an Bord ist, kann sich mittlerweile über 1000% und mehr Rendite freuen. Nutzer unseres Live Chats wurden schon vor Monaten auf die Epoxy-Aktie aufmerksam. Die App ist seit einiger Zeit sowohl in Apples iTunes-Store als auch im Playstore für Android-Systeme erhältlich und scheint auf überwiegend positives Feedback zu stoßen. Mit über 20 Millionen Dollar Marktkapitalisierung hat Epoxy nun allerdings schon reichlich Vorschusslorbeeren gesammelt, was die Aktie nur noch für risikofreudige Anleger interessant macht. Epoxy hatte sich Ende letzten Jahres über eine Investmentfirma die Finanzierung der weiteren Produktentwicklung und der Marketingaktivitäten gesichert.

Ein ähnliches Momentum wie Epoxy könnte zeitnah auch Fundamental Applications (WKN: A12DSM) erfahren. Der Entwickler der innovativen Messenger-App Serum will in Kürze seine Finanzierung abgeschlossen haben und eine umfangreiche Marketing-Offensive in Gang setzen. Neben dem Start in Nordamerika steht auch ein Launch in China auf dem Plan. Im dritten Quartal des Jahres soll Serum dann bereits über mehr als eine Million User verfügen. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt aktuell noch rund 3 Millionen Euro. Bewertungen von über 50 Dollar pro Nutzer sind in der Branche keine Seltenheit. Entsprechend spannend ist auch hier die Aussicht auf einen Kursvervielfacher.

Risikohinweis und Interessenkonflikt
Der hier veröffentlichte Beitrag dient ausschließlich der Information und stellt keine Handelsempfehlung dar. Die getroffenen, insbesondere zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln lediglich die Meinung des Autors wider. Ein Investment in die hier vorgestellte Aktien ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Trotz sorgfältiger Recherche übernimmt der Autor bzw. Herausgeber keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der hier bereitgestellten Informationen. Der Autor bzw. Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens Fundamental Applications Corp. und hat – wie andere Aktionäre auch – eventuell die Absicht, diese – auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht jeweils die Möglichkeit eines Interessenkonflikts. Vollständiger Haftungsausschluss und weitere Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland) unter: www.sharedeals.de/haftungsausschluss.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare
wolf / 09.01.15 / 6:40 Uhr zu "Epoxy": Es gibt loyalty-apps, und zwar sehr viel mehr bekanntere und ausgereiftere mit renommierten Firmen als Kunden, wie Sand am Meer. Es gibt nicht den geringsten Grund, warum gerade EPOXY, im absoluten Anfangsstadium befindlich (Kunden a la "Yussuf's Döner-Paradies etc.), hier aus der Masse herausstellen soll. Da wird wieder mal ein pennystock hochgepusht, der dann wohl unter "tragischen Umständen" komplett abstürzt. Bemerkenswert, daß der "Messias" Scherf, der uns den Kauf so ans Herz legt, auch Franchises der TexMex-Restaurantkette vermittelt, die jetzt als neuer "Vorzeigekunde" präsentiert wird. Ein Schelm wer Böses dabei denkt..... ach ja, Epoxy hat bei google's play store schon sagenhafte 148 Bewertungen ;-) Über die Hintermänner der Firma gibt's ausser dem Namen des CEO auch nix zu erfahren auf deren homepage. Lachhaft ist der angeblich "shortsqueeze", und daß Hedgefonds die short waren jetzt Käufer sind. wer geht short bei 0,005 Wert und einer solchen anonymen Minifirma ? gemäss Yahoo finance waren die Umsätze für das dritte Quartal 2014, endend Sept. 2014: 10.632 $ - ich lach mich scheckig...... viel Spass beim reich werden ;-)