fbpx
Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 27.08.19 / 11:59

DF Deutsche Forfait begeistert die Anleger

Die Aktie der DF Deutsche Forfait (WKN: A2AA20) explodiert heute regelrecht mit Kursgewinnen von aktuell mehr als +60%. Grund hierfür ist eine Ad hoc-Meldung, die die Gesellschaft um kurz nach 10:00 Uhr veröffentlicht hat. Darin heißt es, dass das Unternehmen im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019 die Gewinnzone erreicht habe und daher nun auch im Gesamtjahr 2019e mit einem Konzernergebnis in Höhe von mehr als zwei Millionen Euro rechne.

Dies ist interessant, denn eigentlich hatte das Management bis dato nur ein positives Jahresergebnis in Aussicht gestellt, ohne dieses jedoch genauer zu beziffern. Darüber hinaus war das Konzernergebnis im ersten Halbjahr 2019, wie gleichzeitig bekannt wurde, auch noch leicht negativ. Daher muss das Management schon ein hervorragendes zweites Halbjahr 2019 erwarten, wenn man letztlich ein Konzernergebnis von über zwei Millionen Euro schaffen möchte.

Konkret zog das Geschäftsvolumen im ersten Halbjahr 2019 um ca. +48% von 30,5 auf 45,1 Mio. Euro an. Dadurch konnte im zweiten Quartal 2019 letztlich ein Konzernergebnis von 0,3 Mio. Euro erzielt werden, das jedoch – durch eine Rückstellung für Rechtsstreitigkeiten in Höhe von 0,35 Mio. Euro – letztlich doch noch leicht ins Minus rutschte. Insgesamt musste daher für das erste Halbjahr 2019 noch ein negatives Konzernergebnis von -0,1 Mio. Euro ausgewiesen werden.

Bei nachhaltiger Rückkehr zur Profitabilität interessante Turn-Around Spekulation...

Auf Basis dieser vorgelegten Geschäftszahlen sowie aufgrund von Verschiebungen innerhalb des Produktportfolios rechnet der Vorstand nicht mehr damit, dass bisher in Aussicht gestellte Geschäftsvolumen von 300 Mio. Euro in 2019 noch erreichen zu können. Trotzdem gibt es sich hinsichtlich des Konzernergebnisses aber optimistischer und möchte dieses letztlich auf über zwei Millionen Euro steigern – nachdem hier im Vorjahr noch ein Minus von fast -2 Mio. Euro angefallen war.

Bei der DF Deutsche Forfait handelt es sich um ein sehr spezialisiertes Finanzdienstleistungsunternehmen (siehe: Forfaitierung)...

Folglich feiern die Anleger diesen neuen, präzisierten Ausblick auch – trotz der Abstriche beim Geschäftsvolumen. Dies scheint dabei durchaus gerechtfertigt, denn für ein Konzernergebnis von über zwei Millionen Euro erscheint der aktuelle Börsenwert von gut 10 Mio. Euro sehr günstig. Allerdings stellt sich hier leider die Frage der Nachhaltigkeit. Sollte der Turn-Around bei der DF Deutsche Forfait jedoch nachhaltig sein, ist die Aktie eine interessante Turn-Around Spekulation.

Zugehörige Kategorien: Small Caps
Weitere Artikel
Kommentare