Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
23.01.17 / 14:38

Deutsche Cannabis: Das ist verrückt!

1.000% Kursgewinn in zwei Handelstagen: Mit Aktien der im General Standard notierten Deutsche Cannabis AG (WKN: A0BVVK) werden scheinbar Investorenträume wahr. Doch der Spuk hat schon bald wieder ein Ende.

Mutmaßlicher Auslöser der verrückten Kursrallye war ein vergangene Woche im Bundestag neu verabschiedetes Gesetz, wodurch schwerkranke Patienten Cannabis auf Rezept erhalten und von den Krankenkassen bezahlt kriegen können. Anleger witterten mit der Deutsche Cannabis AG die große Chance, an einer neuen Hype-Welle zu partizpieren und konnten das zunächst auch vorzüglich. Die Papiere verteuerten sich von circa 0,40 Euro letzten Donnerstag auf zeitweise über 4 Euro am heutigen Montag!

Viele Trittbrettfahrer sehen nun aber schon wieder dumm aus, denn die Aktie verlor von ihrem Hoch bereits rund 50%. Bei einem Kurs von 2,50 Euro besitzt das weitestgehend leere Unternehmen unter Berücksichtigung der ebenfalls börsennotierten und unter der WKN A2DA6T gehandelten jungen Aktien immer noch eine wahnwitzig hohe Bewertung im knapp zweistelligen Millionenbereich.

Aktien kaum was wert

Tatsächlich sind die Aktien  kaum etwas wert, denn die ehemals insolvente Gesellschaft verfügt bis auf eine wenig attraktiv erscheinende Beteiligung an der Canny Pets GmbH über so gut wie keine wesentlichen Assets. Auch dürfte das Unternehmen keinerlei direkten Vorteil durch die neue Gesetzeslage haben.

Aktuelle Finanzberichte sucht man zudem vergeblich. Wer den Wert genauer kennt, ist aus verschiedenen Gründen per se vorsichtig. Ob das immense Handelsvolumen derzeit auf vollkommen natürliche Weise zustande kommt, ist fraglich.

Zocker sollten sich daher des Risikos bewusst sein, hier sehr bald wieder alte Pennystock-Kurse zu sehen. Der Kursanstieg ist schön für alle frühzeitig Investierten, sollte aber dringend zum Ausstieg genutzt werden.

Zugehörige Kategorien: Cannabis-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare
J.Fr. / 24.01.17 / 14:31 Uhr Sehr schön geschrieben. Kann nur zustimmen. Hierauf spekuliert man schon seit kurzem: WKN: A2AC22 . Link: http://www.onvista.de/aktien/VERITAS-PHARMA-INC-Aktie-CA92347A1066 Dieses unternehmen hat (Im Gegensatz zur Deutsche Cannabis AG) vieles zum Anbieten. Dennoch sind die Aktien im Penny Stock Bereich. Lg