Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 21.07.20 / 16:47

Deutsche Bank: CEO liefert Top-News – aber dann passiert das...

Infolge seiner Ad-hoc-Meldung muss das Papier der Deutschen Bank (WKN: 514000) heute massive Kursverluste hinnehmen – die Aktie verliert unmittelbar nach Veröffentlichung von 9,10 unter 8,50 Euro.

Die Deutsche Bank teilte heute um 13:30 Uhr mit, dass die harte Kernkapitalquote zum 30. Juni 13,3 Prozent betrage. Damit liege der Wert zugleich über den Markterwartungen wie auch früheren Prognosen der Bank, so das Geldhaus.

Verantwortlich für diesen Umstand ist eine aus Risikosicht erfreuliche Entwicklung und zwar, dass Kunden der Bank „im größeren Umfang als vermutet Kreditlinien zurückgeführt haben“. Dies sei vor allem zum Quartalsende der Fall gewesen, heißt es. Die Kredite wurden von Kunden im Rahmen der Covid-19-Pandemie in Anspruch genommen, um den wirtschaftlichen Auswirkungen zu begegnen.

Die Kernkapitalquote – ein Indikator für die Widerstandskraft einer Bank – der Deutschen Bank ist damit um 0,5 Prozentpunkte höher als am Anfang der Coronakrise Ende März, als sie bei 12,8 Prozent lag. Finanzanalysten hatten einen Rückgang auf 12,4 Prozent prognostiziert.

Ertragsperspektiven düster 

So weit, so gut. Wenn es um das Kerngeschäft der Deutschen Bank geht, dann verdüstern sich die Perspektiven allerdings. Die "DBK"-Aktie konnte sich zuletzt analog zum DAX von ihren Corona-Tiefs erholen. Wie auch immer, ohne Rückenwind von Zentralbanken und Gesamtmarkt würde es wohl zappenduster aussehen.

Dass die Bank beim Ertrag trotz Sparkurs positiv überrascht, halte ich für nahezu ausgeschlossen. Der deutsche Bankenprimus ist aufgrund seiner Bilanzsumme höchstens systemrelevant, nicht aber ein lukratives Investment für Aktionäre. Gerade vor dem Hintergrund besserer Investment-Alternativen im DAX bietet sich aus Risikogesichtspunkten keine Anlage in die Deutsche Bank an.

Deutsche Bank-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, der neuen Generation des Forums für die Deutsche Bank-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare