Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 07.01.20 / 16:24

Commerzbank: comdirect-Clou in trockenen Tüchern

Die Commerzbank (WKN: CBK100) hat infolge des Erwerbs eines Aktienpakets vom institutionellen Investor Petrus Advisers die erforderliche Beteiligungsschwelle für einen verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Out in comdirect-Aktien (WKN: 542800) erreicht. Das wurde am 3. Januar bekannt.

Infolgedessen wird die Commerzbank nun mehr als 90 Prozent der comdirect-Anteile halten und einen verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out einleiten. Die restlichen comdirect-Aktionäre erhalten in näherer Zukunft eine Barabfindung für ihre Aktien.

Den Kaufpreis für das Aktienpaket von Petrus Advisers teilte das Geldhaus nicht mit. Im Rahmen des ursprünglichen Erwerbsangebots offerierte die Commerzbank comdirect-Aktionären 11,44 Euro pro Aktie.

CoBa will im Zuge des Konzernumbaus Synergien heben 

Die Commerzbank gab als Beweggrund für den kompletten Anschluss der schon vorher zu über 80 Prozent im Besitz befindlichen Tochtergesellschaft strategische Überlegungen an. So sollen vor allem die für die Strategie „Commerzbank 5.0“ so wichtigen Synergien erzielt werden.

Die 2,73 Millionen Kunden zählende comdirect Bank kommt auf ein betreutes Einlagenvolumen von knapp 30 Milliarden Euro. Relativ wenig im Vergleich zur Commerzbank, deren Kundeneinlagen ein Vielfaches davon betragen. Viele comdirect-Nutzer stellen sich nun die Frage, wie genau es weitergehen wird.

Was passiert mit dem comdirect-Broker? 

comdirect-Kunden sind für gewöhnlich zufriedene Kunden. Vor allem mit der übersichtlichen und unkomplizierten Depotführung punktet der Broker bei Tradern und Investoren. Einige befürchteten gar, dass im Zuge der Verschmelzung viele der Pluspunkte wegfallen könnten, da die Commerzbank ihr eigenes Brokerage hat.

Von Seiten der Commerzbank heißt es nun, dass man künftig „allen Kunden der Commerzbank die herausragende Brokerage-Kompetenz der comdirect“ anbieten wolle. Die gewohnte Produkt- und Servicequalität von comdirect soll erhalten bleiben, was viele Nutzer beruhigen dürfte.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von comdirect in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!


Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare