Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 24.11.14 / 20:41

China Specialty Glass: Nettogewinn übersteigt Börsenwert!

china_specialityZahlen, die man kaum glauben mag: Der chinesische Spezialglashersteller China Specialty Glass (WKN: A1EL8Y) hat im vergangenen Jahr netto mehr verdient als das, was man derzeit an Börsenwert auf die Waage bringt. Laut ungeprüften, vorläufigen Zahlen explodierte der Gewinn des Prime-Standard-Unternehmens im Jahr 2013 um 56,7% auf 27,3 Millionen Euro, während der Umsatz moderat um 4,4% auf 118,7 Millionen Euro zulegen konnte. Der Barmittelbestand betrug zum Jahresende satte 119,6 Millionen Euro, was einer Steigerung von 41% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Neben den Mittelzuflüssen aus dem operativen Geschäft hat allerdings auch ein Bankdarlehen zur verbesserten Liquidität geführt. Die Eigenkapitalquote erhöhte sich um 21,4 Prozent auf 139,4 Millionen Euro und lag Ende 2013 bei 69,0%. Auf Basis des heutigen Schlusskurses in Frankfurt von 1,45 Euro beträgt der gesamte Börsenwert von China Specialty Glass lediglich 25 Millionen Euro.

Angesichts der heute veröffentlichten Ergebnisse dürfte man also wie zuletzt so oft bei China-Werten die Belastbarkeit des Zahlenwerks in Frage stellen. Den endgültigen, im Übrigen längst überfälligen Geschäftsbericht für das Jahr 2013 will China Specialty Glass im ersten Quartal kommenden Jahres vorlegen. Anleger dürften bei einer Bestätigung der Zahlen mittels Testat enorme Kursgewinne verbuchen, müssen aber darauf hoffen, dass die Börse aufgrund von Verstößen gegen die Einbeziehungsvoraussetzungen nicht schon vorher ein Delisting der Gesellschaft aus dem Prime Standard erwirkt.

Zugehörige Kategorien: Small Caps
Weitere Artikel
Kommentare