Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 03.11.17 / 10:42

Bitcoin/Blockchain-Todesliste: Netcents Technology, Digitalx, Bitcoin Group, Global Blockchain Technologies, 360 Blockchain

Die Themen Bitcoin und Blockchain sorgen in diesem Jahr für die wildesten Spekulationen und eine unvergleichliche Dummbeutel-Dynamik an den Märkten. Dass der Bitcoin langfristig keine Zukunft hat, ist längst klar. Die Technologie dahinter, die Blockchain, könnte aber die Welt verändern. Gehypte Unternehmen wie Bitcoin Group (WKN: A1TNV9), Netcents (WKN: A2AFTK), Digitalx (WKN: A115DQ), Global Blockchain Technologies (WKN: A2JST8) oder 360 Blockchain (WKN: A2JSTL) werden hierbei aber kaum eine Rolle spielen.

Alle obigen Firmen durchlaufen derzeit einen außergewöhnlichen Börsenhype und können explodierende Kurse verzeichnen, was teilweise auch auf fragwürdiger Promotion basiert. Doch Vorsicht: Das Kartenhaus wird nun sehr bald zusammenbrechen und Kursverluste von -50% quasi über Nacht würden uns nicht wundern! Bis auf die deutsche Bitcoin Group handelt es sich bei allen anderen der aufgeführten Dummzocker-Aktie um operativ nur sehr eingeschränkt tätige und kaum ausreichend kapitalisierte Unternehmen, die aktuell keinen nennenswerten Umsatz generieren und auch in Zukunft trotz aller blumigen Worte nicht generieren dürften. Die Bewertungen der Unternehmen sind utopisch und ein Zusammenbruch der Kurse nur die logische Konsequenz, wenn Hintermänner Kasse machen.

Auf Qualität setzen

Anleger sollten sich nicht von Ankündigungen und steigenden Notierungen leiten lassen, sondern auf nackte Zahlen schauen. Selbstverständlich darf mitgezockt werden, jedoch sollte sich jeder des Risikos bewusst sein. Substanz spielt bei den Bitcoin/Blockchain-Zocks zumeist keine Rolle. Daher haben SD-Leser beispielsweise auch bei Maier + Partner (WKN: A1MMCY) zuletzt ein paar 100% Kursgewinn mitgenommen - die richtige Entscheidung!

Wo aber kann man vom Boom der Kryptowährungen profitieren, ohne in Luftnummern zu investieren? Registrieren Sie sich unbedingt für unseren kostenlosen Live Chat sowie unsere Newsletter, um zeitnah von aktuellen Entwicklungen profitieren und Chancen ergreifen zu können. Unser Track Record spricht für sich.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare
Gorm / 09.11.17 / 17:03 Uhr sehr interessanter Artikel. Gerne mehr davon