Administrator / 21.01.13 / 10:00

Atari - Spiele-Pionier ist pleite!

Atari, der einst größte Entwickler und Hersteller von Videospielen für Spielhallenautomaten, Heimcomputer und eigene Videospielsysteme ist pleite! Bekannt geworden mit Hits wie „Pong“ oder „Asteroids“ kämpft das Unternehmen aus New York seit vielen Jahren mit einem knallharten Wettbewerb und Finanzierungsproblemen. Der mittlerweile gleichnamige, börennotierte Eigentümer, die französische Atari SA (vormals Infogrames, WKN: A0NEZJ), konnte oder wollte die Insolvenz seiner US-Tochter nicht verhindern. Das endgültige Aus der traditionsreichen Atari Inc. ist aber offenbar noch nicht besiegelt: Medienberichten zufolge liegt bereits Geld für eine Sanierung des Unternehmens auf dem Tisch. Ziel sei es, die 1972 gegründete Gesellschaft von ihrer Konzernmutter zu lösen und mit neuen Investoren durchzustarten. Nostalgische Spielernaturen wird's freuen!

Atari, der einst größte Entwickler und Hersteller von Videospielen für Spielhallenautomaten, Heimcomputer und eigene Videospielsysteme ist pleite! Bekannt geworden mit Hits wie „Pong“ oder „Asteroids“ kämpft das Unternehmen aus New York seit vielen Jahren mit einem knallharten Wettbewerb und Finanzierungsproblemen. Der mittlerweile gleichnamige, börennotierte Eigentümer, die französische Atari SA (vormals Infogrames, WKN: A0NEZJ), konnte oder wollte die Insolvenz seiner US-Tochter nicht verhindern. Das endgültige Aus der traditionsreichen Atari Inc. ist aber offenbar noch nicht besiegelt: Medienberichten zufolge liegt bereits Geld für eine Sanierung des Unternehmens auf dem Tisch. Ziel sei es, die 1972 gegründete Gesellschaft von ihrer Konzernmutter zu lösen und mit neuen Investoren durchzustarten. Nostalgische Spielernaturen wird's freuen!

Zugehörige Kategorien: Sonstiges
Weitere Artikel
Kommentare