Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 26.04.21 / 16:29

Apple kurbelt US-Ökonomie mit 430 Milliarden Dollar an

Der iPhone-Hersteller nimmt Innovation in die eigene Hand. 2018 kündigte Apple (WKN: 865985) ein 350-Milliarden-Dollar-Programm für die nächsten fünf Jahre an. Nun legen die Kalifornier 80 Milliarden US-Dollar drauf.

Damit summieren sich die Investitionen, die Apple in den nächsten fünf Jahren in den USA machen wird, auf 430 Milliarden US-Dollar. Mehrere zehn Milliarden werden dabei in die Schlüsseltechnologien 5G und Silizium-Engineering gesteckt. Zudem sollen Entwicklungsteams unterstützt werden und ein Campus in North Carolina entstehen.

Apple erklärte, dass die eigenen US-Investitionen das festgelegte 5-Jahres-Ziel des Unternehmens von 350 Milliarden US-Dollar deutlich übertroffen haben. Dass Apples Investitionen Gewicht haben, ist logisch. Der Kultkonzern aus Cupertino ist mit rund 100.000 Angestellten ein gern gewählter Arbeitgeber in den USA und für über 2 Millionen Jobs mitverantwortlich. Apple-Chef Tim Cook:

In diesem Moment der Erholung und des Wiederaufbaus verdoppelt Apple sein Engagement für Innovation und Produktion in den USA mit einer generationsübergreifenden Investition, die alle 50 Bundesstaaten erreicht.

DAX 30 wirkt winzig gegen Apple

Apple ist derzeit mit einigem Abstand vor Microsoft sowie Saudi Aramco und einer Börsenkapitalisierung von 2,25 Milliarden US-Dollar der wertvollste Konzern des Planeten. Verglichen mit umgerechnet annähernd 1.700 Milliarden US-Dollar Gesamtmarktkapitalisierung des DAX 30 Index spielen die großen US-Konzerne in einer eigenen Liga. Wenn Apple also so viel investiert wie die deutschen 30 Top-Konzerne, kommt gerne eine solche Zahl raus.

Apple-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Apple-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare