Administrator / 21.04.15 / 11:47

Anmathe heißt bald Cannabis Brands - weiterer Lizenzdeal!

Die Anmathe Beteiligungs AG (WKN: A1XA3U) kann heute einen weiteren Lizenzdeal verkünden und das erste essbare "Cannabis"-Produkt in ihr Portfolio aufnehmen. Das Unternehmen konnte demnach eine entsprechende Vereinbarung mit einem etablierten und in Kalifornien ansässigen Produzenten treffen und wird zukünftig eine mit verkaufsfähigem Hanfblütenextrakt angereicherte Schokolade anbieten.

Erst letzte Woche kündigte die Gesellschaft die Herstellung des ersten deutschen Cannabis-Bieres in Zusammenarbeit mit einer der innovativsten Brauereien des Landes an. Wie aus der heutigen News hervorgeht, soll Anmathe im Rahmen der kommenden Hauptversammlung in die Cannabis Brands AG umfirmiert werden. Zudem sollen die bisherigen Lizenzpartner erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die vor allem aufgrund ihrer ausschließlichen Notierung an der Berliner Börse derzeit nur wenig liquide handelbare Anmathe-Aktie kostet aktuell 1,40 Euro. Die Marktkapitalisierung beträgt damit lediglich rund eine Million Euro.

Risikohinweis und Interessenkonflikt
Der hier veröffentlichte Beitrag dient ausschließlich der Information und stellt keine Handelsempfehlung dar. Die getroffenen, insbesondere zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln lediglich die Meinung des Autors wider. Ein Investment in die hier vorgestellten Aktien ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Trotz sorgfältiger Recherche übernimmt der Autor bzw. Herausgeber keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der hier bereitgestellten Informationen. Auftraggeber und Autor dieser Publikation halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und haben – wie andere Aktionäre auch – eventuell die Absicht, diese – auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnten dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht jeweils die Möglichkeit eines Interessenkonflikts. Vollständiger Haftungsausschluss und weitere Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland) unter: www.sharedeals.de/haftungsausschluss.

Zugehörige Kategorien: Cannabis-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare