Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 18.02.20 / 19:35

Aixtron: Talsohle durchschritten?

Auf leisen Sohlen schleicht sich die Aixtron-Aktie (WKN: A0WMPJ) nach oben. Aus diesem Grund meldete sich das Researchhaus Warburg letzte Woche mit einer aktualisierten Einschätzung.

Die Abstufung des Investment-Votings von „Buy“ auf „Hold“ sei dabei angesichts der deutlichen Kurssteigerung geändert worden, so die Begründung. Das Kursziel beließ Analyst Malte Schaumann auf 11,50 Euro.

Shortseller ziehen sich zurück 

Zuletzt reduzierten einzelne Shortseller ihre Wette auf fallende Kurse, was an kleineren Nettoleerverkaufspositionen sichtbar wird. In diesem Zusammenhang ist zuerst Voleon Capital Management zu nennen, die ihre Shortposition auf 0,68 Prozent per 6. Februar reduzierten. Der Bestand war zwischenzeitlich auf 1,20 Prozent angewachsen.

Mit Fidelity, die für gewöhnlich unter dem Kürzel FIL aktiv sind, hat sich ein bekannter institutioneller Investor einen nicht unerheblichen Anteil an dem SDAX-Unternehmen gesichert. FIL baute jedoch kürzlich seinen Aktienbestand, wenn auch minimal, unter 3 Prozent ab.

Aixtron-Aktie bleibt Dauerbrenner 

Vom Unternehmen vernimmt man seit der geglückten Restrukturierung – was die Trennung von belastenden Geschäftsbereichen mit sich zog – und insbesondere seit Monaten keine wirklich wichtigen Nachrichten mehr.

Es scheint, als würde das Management eifrig am nächsten Wachstumsschritt arbeiten. Mit einem Einstieg in das OLED-Business (wir berichteten), könnte sich Aixtron neue Umsatzpotenziale erschließen. Ohne fundierte Prognose ist es jedoch schwer, eine Einschätzung zu treffen. Klar ist: Bei Aixtron kann es schnell gehen, wie man oft in der Vergangenheit gesehen hat und deswegen sollte das Papier bei Nicht-Investierten unbedingt auf der Watchlist bleiben.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Aixtron in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!


Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare